Illegale Verbreitung des Computerspiels "Metro Last Night" in Tauschbörsen

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Computerspiel, Abmahnung, Internet, Metro, Reichelt

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Rechtsanwälte Reichelt Klute Aßmann sprechen Abmahnung wegen Filesharing im Internet aus

Im Auftrag der Koch Media GmbH versendet die Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Reichelt Klute Aßmann gehäuft Abmahnungen. Den Empfängern dieser Abmahnungen wird vorgeworfen, den Egoshooter "Metro Last Night" auf Tauschbörsen im Internet heruntergeladen und zum Download bereitgehalten zu haben.

Neben der kurzfristigen Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung verlangt die Anwaltskanzlei auch die Zahlung eines pauschalierten "Vergleichs" i. H. v. 1500 €.

Auch im Schatten des demnächst in Kraft tretenden Gesetzes, welches eine Deckelung der Anwaltskosten auf 155,30 € vorsieht, werden nach wie vor Abmahnungen mit derartig hohen Forderungen versandt.

Grund hierfür ist, dass sich die Forderung der abmahnenden Kanzleien nicht nur auf die "gedeckelten" Anwaltsgebühren, sondern auch auf den Schadensersatz bezieht, der dann wahrscheinlich einfach erhöht wird, um die "gedeckelten" Anwaltsgebühren auszugleichen.

Daher muss die Wirkung des Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken zumindest angezweifelt werden.

Jetzt ist es wichtig, nach dem Erhalt der Abmahnung richtig und fristwahrend zu reagieren.

Übermitteln Sie uns zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort das erhaltene Abmahnschreiben per E-Mail an hilfe@abmahnungsberater.de oder per Fax an 030-88498451.

Wir kennen die abmahnende Kanzlei und wissen, wie auf derartige Abmahnungen zu reagieren ist. Unser Ziel ist es, dass der Abgemahnte nichts oder zumindest weniger an die Abmahnkanzlei bezahlen muss. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung "Only God Forgives": Waldorf Frommer versendet im Auftrag von Tiberius Film GmbH Abmahnung
Urheberrecht - Abmahnung Neue Abmahnung für den Film "Der große Gatsby" unterwegs
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung von FAREDS wegen dem Film "x-art leila - what a girl wants"
Urheberrecht - Abmahnung Neue Abmahnung von Waldorf Frommer wegen Filesharing des Films „Hangover 3"