Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

ICH BRAUCHE HILFE- DRINGEND

6.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: dringend
 Von 
juizz
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
ICH BRAUCHE HILFE- DRINGEND

Hallo ich habe ein Problem ich hoffe das ihr mir helfen könnt meine Schwester hat sich vor kurzem scheiden lassen aber mit einer Vielzahl von Problemen daher BITTE ich euch mir zu helfen.
Es war so meine Schwester und ihr EX- Mann haben sich ein haus auf Kredit gekauft. Es gab schon in der zeit viele Probleme mit der Familie des Mannes. Nach ca.3 Jahren würde meine Schwester Psychisch krank durch den Stress des Ex-Mannes und seiner Familie nach ca. 2 Jahren hat sie die die Krankheit fast über wunden aber wie gesagt fast sie lebt immer noch damit.
So Jetzt kommen wir zum EX-Man n er hat sich gegen Mitte 06 eine frau gefunden übers Internet die schon selbst 2-mal verheiratet war und noch dazu 2 Kinder hat und ca. 600 von ihm wohnte. Die Frau hat ihm geholfen meine Schwester weiter fertig zumachen mit allen Anschuldigungen die es nur gibt du machst nie sauber du bist immer nur müde (krankheitsbedingt)... auf jeden fall hat er es geschaft sie so fertig zu machen das meine Schwester aus dem gemeinsamen Haus auszog mit ihren beiden Kindern (meine Schwester hat 2 Kinder(2jahre und 6jahre) mit ihrem ex-Mann hab ich vergessen zu sagen). Davor hat er die Kinder so manipuliert das die Kinder auf ihre Mutter sauer waren er hat den Kindern Lügengeschichten über sie erzählt damit er das Sorgerecht für die Kinder bekommt.
Und was er noch geschafft hat seine Internet Bekanntschaft zu ihm zu holen sie wohnt jetzt bei ihm mit ihren 2 Kindern.
(DAS haus wird aber verkauft)
meine Schwester wohnt jetzt seit ca2-3 Wochen in der neuen Wohnung. Ihr ex Mann kommt immer unangemeldet hin und will die Kinder sie aber will ihm die Kinder nicht geben was er aber nicht versteht und sie dann doch Schaft sie mit zunehmen.
z.b. klopft leise an die tür wen die kinder aufmachen nimmt er sie mit (die kinder sind ganz durcheinander durch die ganze Manipulation).
Was der Ex man noch machte war er war im Jugendamt und hat erzählt das sie wegen ihrer Krankheit nicht auf die Kinder aufpassen kann und das die Kinder keine warme Malzeiten bekommen und das sie Zitat: an weinachten mit einem T-Shirt artigen Pullover und einer kurzen Hose bekleidet waren.
Schwachsinn

und beim Rechtsanwalt war er auch noch da hat er im Grunde das gleiche gesagt Den er will ja die Kinder!!

(ehrlich gesagt geht es ihm nicht um die Kinder er will nur nicht Unterhalt für sie bezahlen deswegen macht er so ein Zirkus draus)
Am ende leiden darunter nur die Kinder
Die Rechtsanwältin von meiner Schwester sagt aber dass er nicht so leicht die Kinder bekommt aber man weiß ja nie. Er versucht das Sorgerecht zu bekommen mit dem Grund das sie jaaaaaa so schwer erkrankt ist, und das sie nicht auf die Kinder aufpassen kann.

Aber früher wo er zur Arbeit ging und den ganzen tag am arbeiten war und danach noch am PC war da konnte meine Schwester wohl auf die Kinder aufpassen aber jetzt plötzlich nicht mehr.

Jetzt stellt sich folgende frage ich hoffe nicht das er die kinder bekommt könnt ihr mir da helfen.

Gibt es noch andere Rechtliche mittel da gegen anzugehen???

DANKE IM VORRAUS :)

-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 92 weitere Fragen zum Thema
dringend


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Ostseeperle
Status:
Schüler
(310 Beiträge, 21x hilfreich)

hallo wenn deine schwester nicht mehr mit ihm zusammen ist hat sie doch auch keinen stress mehr und es müßte ihr besser gehen.und wie kann er kinder aus der wohnung holen ohne das sie das mitbekommt ?hat sie keine türen zum abschließen ?also irgendwie komisch deine geschichte.

mfg ostseeperle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
juizz
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

hey danke für die Antwort aber die geschichte ist nicht komisch das einzige was komisch ist ist der EX-mann. Er belässtigt sie immer noch geht zu ihr hin klingelt immer und will die kinder aber sie macht ihm wie immer nicht auf. Aber zu der frage wie er trotz dem die kinder mitgenomen hat, es ist vor kurzem passiert es war so er kamm wiedereinmal unangemeldet klingelte bei ihr sie machte nicht auf er schrie rum die kinder weinten dan fuhr er weg damit meine schwester denkt er ist jeztz weg und schlich sich zu fuß nochmal zu ihr, klopfte an der tür ganz leise von meiner schwester die kinder machten auf er nahm sie mit ohne das meine schwester es mitbekamm (normaler weise dürfen die kinder die tür nicht aufmachen wen jemand klopft aber wie ich denke war das schon mit den kindern abgemacht.

Kennst du vielleicht eine öglichkeit rechtlich dagegen anzugehen????



DANKE

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-1954
Status:
Student
(2376 Beiträge, 174x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-1035
Status:
Student
(2621 Beiträge, 313x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Ostseeperle
Status:
Schüler
(310 Beiträge, 21x hilfreich)

mein reden groellheimer.und juizz mit komisch meinte ich zb das er die kinder einfach mit nimmt sowas kann er gar nicht einfach so ohne das die mutter nix merkt.wie groellheimer schon schrieb warum schließt sie nicht die tür ab ??

was hat deine schwester gemacht als die kids weg waren ?

ich würde sofort bei der polizei und beim jugendamt anrufen .

mfg Ostseeperle :augenroll:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
juizz
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

hey danke für eire antworten aber was ich vergessen hab zu sagen war das als sie in die wohnung einzog war die tür kaputt es steckte irgendwass von innen drinne so das man nicht von innen zu machen kann (ich hab ich arber gesagt sie soll jetzt diesen montag sich ein türschloss besorgen das die kinder nicht ran können und das man nicht das schloss wechseln muss.
quote:
Wenn der Mann randaliert, dann kann sich deine Schwester dagegen wehren. Ersten kann sie die Polizei rufen.


Es ist vor kuzem passiert meine schwester hat mit der polizei gedroht dan ist ER aber auch wegegangen und hat die polizei gerufen mit der begründung das meine schwester nicht für die kinder sorgen kann. aufjedenfall war die polizei dort und haben selber festgestellt das es den kindern gut geht sie sagten selber das es heufig passiert das im famielen streit so was einem vorgeworfen wird.

quote:
Hallo Juizz,

kann deine Schwester die Kinder denn versorgen?
Wenn es daran begründete Zweifel gibt, hat der Vater durchaus Chancen, dass die Kinder zu ihm kommen.

Klar davor war das ja nie das problem die kinder waren immer wohl versorgt nur jetzt versucht er mit der begründung die kinder ihr wegzunehmen

und was noch wichtig ist meine schwester war ne zeit lang krank und in dieser zeit hat sie auch auf die kinder aufgepasst und sie gut versorgt aber davon will er aber nichts willen. er hat sich früher nicht um die kinder gekümmert er ist immer nach der arbeit nachhause gekommen was gegessen den kindern hallo gesagt und rauf auf den pc um mit seiner internet bekannschaft zu flirten.

Im Endeffekten hat er meine schwester aus dem gemeinsamen haus rausgeschmissen das auto und den roller behalten ihr ein paar mobel für ihre wohnung gegeben und ist mit seiner neuen flamme dort eingezogen und jetzt geht es ihm NICHT um die kinder er will nur nicht den unterhalt bezahlen da es bei ihm finanziel sehr knap aussieht



MFG


juizzz

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
juizz
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Und das schlimmste die 2 kinder hat er so verwiert die wissen nicht mehr woh oben und unten ist er sagt ihn das sie das und das sagen sollen zb. bei mama ist es nicht gut zu wohnen das hast ist viel zu klein und du kannst dort nicht gut spielen komm lieber zu papa dort hast du dan 2 neue geschwister und eine neue mama das haus ist größer und wen du zu uns kommst fahren wir nach Disny land... ich kaufe dir das und das ... wen du zu uns kommst und nicht zur mama ...

mama kann auf euch nicht aufpassen sie ist krank sie will euch nicht ... so ein ****** redet der Vater kleinen kindern ein


ist das nicht krank die kinder werden dadurch noch ein kmaks in ihrer psyche bekommen

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr