Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.375
Registrierte
Nutzer

Hotline

8.1.2011 Thema abonnieren
 Von 
fb271345-24
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Hotline

Hallo Leute,
bin neu hier und muss sagen, dass ich in rechtlichen Fragen wirklich nicht sehr gut bescheid weiß.
Es geht sich um folgendes:

Ist es möglich jemanden an einer Telefonhotline aus Kundenseite zu vertreten?
Also zum Beispiel:
Der Vater hat einen Vertrag bei der Telekom. Und nun ruft der Sohn dort an, mit der Zustimmung des Vaters natürlich, und kann auch alle wichtigen Daten liefern(Vertragsnummer, Anschrift, etc.). Ist das legal, oder darf nur der wirkliche Vertragspartner dies machen?

Wie sieht dies außerhalb der Familie aus?
Zum Beispiel der junge Nachbar A mochte dem alten Nachbar B helfen mit der Hotline, da der Nachbar B nicht mit der Hotline klar kommt oder sowas.
Darf er das mit Zustimmung von B?
Oder muss eine schriftliche Genehmigung beim Telefonanbieter vorliegen, oder geht das mündlich? Oder mit einer Vollmacht?

Liebe Grüße

-----------------
""

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Wir
empfehlen

Hartz 4 Bescheid prüfen

Wir überprüfen kostenfrei Ihren Hartz 4 / JobCenter Bescheid zum Arbeitslosengeld 2.

Falsche Berechnung, kein Mehrbedarf, Sanktionen, zu wenig Hartz 4... 123recht.net empfiehlt: Nutzen Sie dieses Formular, um eine kostenlose Überprüfung anzufordern.

Jetzt loslegen



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Pragmaticus
Status:
Lehrling
(1452 Beiträge, 445x hilfreich)

Es geht alles - wenn man bevollmächtigt ist.
Wie soll sonst der Blinde Verträge abschliessen?

-----------------
"PS: die hier in Foreneinträgen eingeblendete Werbung ist keine Empfehlung meinerseits"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
fb271345-24
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Muss diese Vollmacht beim Anbieter vorliegen, oder reicht das bei mir?

Und muss diese Vollmacht eine bestimmte Form habeN?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12306.05.2011 11:25:43
Status:
Student
(2721 Beiträge, 1018x hilfreich)

Kann die Hotline erkennen wer anruft. Ich hatte mal für eine Dame angerufen, darauf haben die alle Passworte gestrichen.

Mit Vollmacht kann man alles, genau wie der Vollmachtgeber.

Uwe

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen