Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
464.683
Registrierte
Nutzer

Hartz IV, Krankenfahrten u. Brille u.Heizkosten

5.1.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Hartz u.
 Von 
Petra0508
Status:
Beginner
(119 Beiträge, 13x hilfreich)
Hartz IV, Krankenfahrten u. Brille u.Heizkosten

Hallo,

ich habe mir gestern meinen Arm ausgekugelt. Zum Glück konnte ich meine grosse Tochter erreichen, die mich in ihrem Auto zum Krankenhaus brachte. Ich lebe von ALGII. Was wäre mit den Taxikosten geworden oder hätte ich mir sogar einen Krankenwagen erlauben können? Was hätte ich machen müssen? Sorry, aber weiss das wirklich nicht.
Meine Tochter braucht eine Brille. Sie ist 15 und die billigste, die ihr gefiel, kostet 99 Euro. Wie sieht es mit diesen Kosten aus? Kann man alle Rechnungen erst einmal so einreichen u.abwarten, was passiert?
Ich werde an Heizkosten vermutlich 300 Euro nachzahlen müssen. Diese Rechnung dann auch hinschicken und beten, dass sie übernommen wird?

Habe 0 Ahnung.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Petra

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 873 weitere Fragen zum Thema
Hartz u.


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10676 Beiträge, 1963x hilfreich)

@petra0508

je nach region hättest du die notfallrettung oder wie in berlin die feuerwehr( krankenwagen) rufen können. man bekommt ne rechnung über 10 euro. mit sicherheit bekommt man taxikosten von der gkv nicht erstattet.so etwas geht nur in ausnahmefällen, z.b. jemand wird operiert, muß überraschend krücken nutzen und der behandelnde arzt stellt diesen beförderungsschein aus. selbst dann kann man ewigkeiten warten auf das geld, in vorleistung muß man eh gehen.
soweit ich weiß, werden brillen für kinder übernommen von der gkv. allerdings keine luxusgestelle.
die heizkostennachzahlung reichst du bei der arge ein, vergiß nicht, einen brief beizüfügen, in dem du um schriftlichen bescheid bittest. außerdem den empfang quittieren lassen vom sachbearbeiter oder das ganze gleich per einwurfeinschreiben.

sunbee

-- Editiert von sunbee1 am 05.01.2006 12:00:09

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 613x hilfreich)

Taxikosten werden dir nicht mehr erstattet.

sonst 10 EUR Zuzahlung wie schon im vorgenannten Beitrag.

Fahrtkosten für deine Tochter gibt es auch nicht mehr.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10676 Beiträge, 1963x hilfreich)

@jogibear

auch dir n fröhliches neues!

taxikosten werden erstattet, aber nur unter extrem limitierten bedingungen. zumindest von meiner gkv..;)

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden