Hartz 4: Kosten der Unterkunft in Niedersachsen-Bremen und Hannover

Mehr zum Thema:

Sozialrecht Rubrik, Hartz 4

4,17 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
6

Kosten der Unterkunft und Arbeitslosengeld 2/ Hartz 4 sind gerade in der Region Hannover ein Dauerbrenner. Die hiesigen JobCenter sind gemäß der Tabelle zu § 12 Wohngeldgesetz davon ausgegangen, dass für eine Person eine Mietobergrenze (MOG) von 385,00 €, für zwei Personen eine MOG von 468,00 €, für 3 Personen eine MOG von 556,00 €, für 4 Personen eine MOG von 649,00 € und für 5 Personen eine MOG 737,00 € gelte. Für jede weitere Person kämen weitere 88,00 € hinzu.

Nach aktueller  Rechtsprechung dürfte eine Beschränkung der Kosten der Unterkunft auf diese Werte jedoch Vergangenheit sein. So hat das BSG in seinem Urteil vom 17.12.2009 zu Aktenzeichen B 4 AS 50/09 R klargestellt, dass die Tabellenwerte um einen angemessenen Sicherheitsaufschlag zu erhöhen sind. Angemessen ist nach dem Beschluss des LSG Niedersachsen vom 13.09.2010 zu Aktenzeichen L 11 AS 1015/10 – Bremen vom 13.09.2010 ein Sicherheitsaufschlag von 10 Prozent.  Speziell für Hannover ergeben sich damit für eine Person eine Mietobergrenze von 423,50 €, für zwei Personen eine MOG von 514,80 €, für 3 Personen eine MOG von 611,60 €, für 4 Personen eine MOG von 713,90 € und für 5 Personen eine MOG 810,70 €.

Patrick Inhestern
seit 2005 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Familienrecht
Köbelinger Str.1
30159 Hannover
Tel: 0511 22062060
Web: www.tarneden-inhestern.de
E-Mail:
Sozialversicherungsrecht, Arbeitsrecht, Arbeitsrecht

Heizkosten sind in diesen Beträgen noch nicht enthalten. Hier gelten derzeit folgende Höchstbeträge: 1,43 € pro Quadratmeter bei Gasheizungen, 1,47 € pro Quadratmeter für Fernwärme, 1,62 € pro Quadratmeter für Ölheizungen und 2,26 € pro Quadratmeter für Heizungen, die über Strom laufen (z.B. Nachtspeicher).

Patrick Inhestern
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sozialrecht

Rechtsanwaltskanzlei Tarneden & Inhestern
Köbelinger Straße 1
30159 Hannover

Web: www.tarneden-inhestern.de
Mail: inhestern@tarneden-inhestern.de
Tel. : 0511/22062060
Fax : 0511/22062066
Diskutieren Sie diesen Artikel
Sie haben Fragen? Nehmen Sie gleich Kontakt auf.
Rechtsanwalt
Patrick Inhestern
Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Familienrecht
Hannover
Guten Tag Herr Inhestern,
ich habe Ihren Artikel " Hartz 4: Kosten der Unterkunft in Niedersachsen-Bremen und Hannover" gelesen und würde darüber gerne mit Ihnen sprechen.
Kontakt aufnehmen
Das könnte Sie auch interessieren
Sozialrecht Vermögenswirksame Leistungen und ALG II