Hartz 4: Kosten der Unterkunft in Niedersachsen-Bremen und Hannover

Mehr zum Thema:

Sozialrecht Rubrik, Hartz 4

4,17 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
6

Kosten der Unterkunft und Arbeitslosengeld 2/ Hartz 4 sind gerade in der Region Hannover ein Dauerbrenner. Die hiesigen JobCenter sind gemäß der Tabelle zu § 12 Wohngeldgesetz davon ausgegangen, dass für eine Person eine Mietobergrenze (MOG) von 385,00 €, für zwei Personen eine MOG von 468,00 €, für 3 Personen eine MOG von 556,00 €, für 4 Personen eine MOG von 649,00 € und für 5 Personen eine MOG 737,00 € gelte. Für jede weitere Person kämen weitere 88,00 € hinzu.

Nach aktueller  Rechtsprechung dürfte eine Beschränkung der Kosten der Unterkunft auf diese Werte jedoch Vergangenheit sein. So hat das BSG in seinem Urteil vom 17.12.2009 zu Aktenzeichen B 4 AS 50/09 R klargestellt, dass die Tabellenwerte um einen angemessenen Sicherheitsaufschlag zu erhöhen sind. Angemessen ist nach dem Beschluss des LSG Niedersachsen vom 13.09.2010 zu Aktenzeichen L 11 AS 1015/10 – Bremen vom 13.09.2010 ein Sicherheitsaufschlag von 10 Prozent.  Speziell für Hannover ergeben sich damit für eine Person eine Mietobergrenze von 423,50 €, für zwei Personen eine MOG von 514,80 €, für 3 Personen eine MOG von 611,60 €, für 4 Personen eine MOG von 713,90 € und für 5 Personen eine MOG 810,70 €.

Patrick Inhestern
seit 2005 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Familienrecht
Köbelinger Str.1
30159 Hannover
Tel: 0511 22062060
Web: www.tarneden-inhestern.de
E-Mail:
Sozialversicherungsrecht, Arbeitsrecht, Arbeitsrecht

Heizkosten sind in diesen Beträgen noch nicht enthalten. Hier gelten derzeit folgende Höchstbeträge: 1,43 € pro Quadratmeter bei Gasheizungen, 1,47 € pro Quadratmeter für Fernwärme, 1,62 € pro Quadratmeter für Ölheizungen und 2,26 € pro Quadratmeter für Heizungen, die über Strom laufen (z.B. Nachtspeicher).

Patrick Inhestern
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sozialrecht

Rechtsanwaltskanzlei Tarneden & Inhestern
Köbelinger Straße 1
30159 Hannover

Web: www.tarneden-inhestern.de
Mail: inhestern@tarneden-inhestern.de
Tel. : 0511/22062060
Fax : 0511/22062066
Sie haben Fragen? Nehmen Sie gleich Kontakt auf.
Rechtsanwalt
Patrick Inhestern
Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Familienrecht
Hannover
Guten Tag Herr Inhestern,
ich habe Ihren Artikel " Hartz 4: Kosten der Unterkunft in Niedersachsen-Bremen und Hannover" gelesen und würde darüber gerne mit Ihnen sprechen.
Kontakt aufnehmen
Das könnte Sie auch interessieren
Sozialrecht Vermögenswirksame Leistungen und ALG II