Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Handy 3x getauscht, Rücktritt vom Vertrag möglich?

24.4.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Vertrag Handy
 Von 
loora
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Handy 3x getauscht, Rücktritt vom Vertrag möglich?

Hallo,

ich habe eine Frage:
Ich habe Ende 2001 einen Handyvertrag abgeschlossen, und mein Handy bekommen. Dieses war dann Anfang dieses Jahres defekt und es wurde vom Hersteller des Handys ausgetauscht. Das "neue" Handy, welches nur ein repariertes war, war auch mit von außen nicht sichtbaren Mängel behaftet, was sich gleich am nächsten Tag herausstellte. Ich kann also nicht einmal telefonieren. Es wurde zum 2. Mal getauscht, nun ist es auch wieder defekt.

Ich möchte nun vom Vertrag zurücktreten, da ich auf dieses Tauschspiel keine Lust mehr habe und die meiste Zeit das Gerät gar nicht nutzen kann. Ich habe aber gehört, dass ich nur beim Kaufvertrag des Handys Wandlung verlangen kann, nicht aber beim eigentlichen Handyvertrag. Was bitte aber nützt mir ein Vertrag ohne Handy?

Gibt es eine rechtliche Möglichkeit, um beide Verträge vorzeitig zu kündigen?

Ich danke für eine Antwort.

loora

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1122 weitere Fragen zum Thema
Vertrag Handy

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr