GmbH - "Die" Gesellschaftsform

Mehr zum Thema:

Gesellschaftsrecht Rubrik, GmbH, Gesellschaft, Gesellschaftsrecht

5 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
4

Die Stellung des Geschäftsführers

Der Geschäftsführer führt die laufenden Geschäfte der Gesellschaft und vertritt die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich nach außen und auch gegenüber den eigenen Gesellschaftern.
Geschäftsführer können nur natürliche, uneingeschränkt geschäftsfähige Personen sein.
Die Zahl der Geschäftsführer wird frei durch die Satzung der GmbH bestimmt.
Auch Gesellschafter selber können Geschäftsführer sein.

23456
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  GmbH - 'Die' Gesellschaftsform
Seite  2:  Wer kann eine GmbH gründen?
Seite  3:  Wie gründet man eine GmbH?
Seite  4:  Die Stellung des Geschäftsführers
Seite  5:  Wer sind die Gesellschafter?
Seite  6:  Die Stammeinlage
Seite  7:  Haftung der Gesellschafter
Seite  8:  Wie sicher ist die GmbH wirklich?
Seite  9:  Die Ein-Mann-Gesellschaft
Seite  10:  Steuerrechtliches der GmbH
Seite  11:  Wechsel der Gesellschaftsform
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Steuerrecht Die Steuertabelle 2000
Gesetzgebung Die Steuerreform 2000
Gesellschaftsrecht Die GbR - Gesellschaft für fast jeden Zweck
Gesellschaftsrecht Die Partnerschaftsgesellschaft - Etwas für Freiberufler
Gesellschaftsrecht Die AG - Eine Sammelstelle für Kapital