Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

Gewerbeschein ,Finanzamt ??????????

7.1.2004 Thema abonnieren
 Von 
moinsen81
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Gewerbeschein ,Finanzamt ??????????

Hallo leute, ich bin Schüler 23 Jahre habe kein Schülerjob und verdiene auch nicht anders wo Geld dazu bekomme auch keinen Bafög oder sonstiges! Nun meine frage ich möchte bei eBay neu ware verkaufen ( günstig einkaufen und teuer verkaufen )so das ich im Monat ca. 200 Euro bis höchstens 300 Euro dazuverdiene! Habe es schon ausprobiert es läuft zur Zeit super und möchte es noch ca. 1 Jahr weiter machen bis ich meine schule abgeschlossen habe!! Brauche ich dazu ein Gewerbe schein und muss ich da das Finanzamt darüber informieren oder sonstiges was ich wissen müsste ?????????

Mit freundlichen Grüßen moinsen

Verstoß melden

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
bear
Status:
Bachelor
(3047 Beiträge, 1000x hilfreich)

Steuerpflicht besteht in jedem Fall bei dieser Gewinnhöhe, und einen Gewerbeschein würde ich mir auch holen.

Sie können aber alle mögliche Kosten ansetzen (Online-Kosten, PC, Fahrtkosten usw.), so daß es gut möglich ist, daß Sie keine oder kaum Steuern zahlen müssen.

Bear

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen