Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
462.490
Registrierte
Nutzer

Geldstrafe zu Sozialstunden

 Von 
SG1Freak
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
Geldstrafe zu Sozialstunden

Hallo, ich habe schon viele Beiträge hier gelesen und vielleicht habe ich es auch überlesen, aber meine Frage wird bestimmt schnell zubeantworten sein: ich hab eine anzeige wegen ladendiebstahls am hals: 18 jahre,ersttäterin, Wert 30,00€!
Da ich nicht glaube, dass das Verfahren ohne Auflagen eingestellt wird, ist meine Frage ob und wie ich die Möglichkeit habe wenn ich eine Geldstrafe bekomme die in Sozialstunden umwandeln zu lassen. Hätte ich Geld gehabt,hätte ich folglich nicht geklaut.
Ich wäre dankbar wenn mir jemand von den professionellen Admins helfen könnte.
Danke

Verstoß melden

Post von Polizei oder Staatsanwalt?

Ein erfahrener Anwalt im Strafrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 167 weitere Fragen zum Thema
Geldstrafe Sozialstunden


8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
SG1Freak
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

P.S. es handelt sich um ladensiebstahl bei C&A

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-12
Status:
Lehrling
(1016 Beiträge, 79x hilfreich)

Hierzu genügt in der Regel ein formloser Antrag an die Staatsanwaltschaft unter Darlegung der finanziellen Verhältnisse.



-----------------
"Mit freundlichen Grüßen
Runa
(Büroservice für Juristen und Ärzte)"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
SG1Freak
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

danke für die antwort. ich brauch hierfür aber keinen anwalt oder? denn ich habe kein geld deshalb würd ich sogar einen tag im knast vorziehen ;(

danke nochmal

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-12
Status:
Lehrling
(1016 Beiträge, 79x hilfreich)

Nein, hierzu brauchst Du keinen Anwalt, nur ehrlich und offen muß die "Bitte" (der Antrag nebst Unterlagen) schon sein. :)



-----------------
"Mit freundlichen Grüßen
Runa
(Büroservice für Juristen und Ärzte)"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Heiliger
(21562 Beiträge, 4581x hilfreich)

Da Du mit 18 zu 99% sowiso noch nach Jugendrecht geahndet werden wirst, ist die Verhängung einer Geldstrafe eh unwahrscheinlich.

Gängige Verfahrensweise wäre hier (von vornherein) eine Einstellung nach §§ 45 , bzw. 47 JGG mit Sozialstunden als Auflage.

-----------------
"Gruß, Bob
(Sozialarbeiter, Straffälligen-/Drogenhilfe)"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
SG1Freak
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

danke für die antworten!
wie viele sozialstunden wären denn dass?
ich weiß, dass kann man nicht so leicht sagen aber vielleicht meldet sich ja einer bei dem das gleiche vorgekommen ist?!
Danke schon mal

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Heiliger
(21562 Beiträge, 4581x hilfreich)

Das kann man wirklich nicht sagen. Selbst wenn "hier bei jemandem das gleiche vorgekommen ist" kann bei Dir trotzdem ein anderes Ergebnis herauskommen, da evtl. Vorstrafen, sowie Tatmotivation, Tatbegleitumstände und Nachtatverhalten von entscheidener Bedeutung für das Strafmaß, bzw. die Höhe der Auflage sind.

-----------------
"Gruß, Bob
(Sozialarbeiter, Straffälligen-/Drogenhilfe)"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9883 Beiträge, 1138x hilfreich)

Guten Tag,

ich schliesse mich meinem Kollegen an. Richtig, die Anzahl der Sozialstunden ist Ermessenssache und somit nicht einheitlich.


Mit freundlichen Grüßen,

- J. Roenner -


0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Ich habe Anzeige erstattet, wie geht es weiter?
Die Antworten findet ihr hier:


Falschaussage - was nun?

von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Falsche Angaben vor der Polizei oder Gericht ziehen unangenehme Folgeverfahren nach sich. Die Betroffenen stehen vor der Frage, wie sie sich nun verhalten sollen. Dieser Artikel gibt Betroffenen Hinweise, welche Strafen drohen und was der Betroffene, der dem Vorwurf, falsche Angaben gemacht zu haben, ausgesetzt ist, sinnvoller Weise tun kann... mehr

Was tun - wenn es im Strafprozess heißt: Aussage gegen Aussage?

von Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens
Was Beschuldigte und Opfer bezüglich Glaubwürdikeiten von Aussagen als Beweismittel beim Vorwurf von Sexualdelikten wissen sollten / Kurze Information zur Problematik, Handhabung, Glaubwürdigkeitsbeurteilung und den anwaltlichen Möglichkeiten   Dieser ... mehr

Grundsätzliches zum Strafverfahren

Anzeige, Staatsanwaltschaft und Gericht / Das Strafverfahren beginnt mit der Anzeige einer "Straftat" meist bei der Polizei, bei der Staatsanwaltschaft und beim Amtsgericht. ... mehr