Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Gebrauchtwagenkauf wann ist ein Auto unfallfrei?

 Von 
Spinner Thomas
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Gebrauchtwagenkauf wann ist ein Auto unfallfrei?


Hallo,

ich habe am 25.04.02 einen Audi A4 gekauft. Bj. 95 laut Hädlervertrag, keine Unfallschäden bekannt. Nach zwei Tagen entdeckte ich, daß an der rechten hinteren Tür schon gespachtelt wurde. Ich habe keine Ahnung wann ein Fahrzeug unfallfrei genannt werden darf und wann nicht. Soll ich ein Gegengutachten machen um sicher zu gehen? Ich wäre dankbar für einen Rat!

Danke und freundliche Grüße


Thomas Spinner

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 2026 weitere Fragen zum Thema
Auto Gebrauchtwagenkauf


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 81x hilfreich)

Sehr geehrter Herr Spinner,

sobald mehr als nur kleinere Bagtellschäden vorliegen, die lediglich einer optischen Aufarbeitung bedurften, ist ein angabepflichtiger Unfallschaden gegeben.
Der VK hat somit eine verkehrswesentliche Eigenschaft zugesichert, die angesichts der Spachtelarbeiten offensichtlich nicht zutrifft.

Letztlich müßen Sie abklären, worum es Ihnen eigentlich geht, Rückabwicklung des Vertrages oder vielmehr nachträgliche Preisreduzierung.

Mit freundlichen Grüßen

Scharnhorst
Rechtsanwalt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen