397.019
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » GEZ, Beitragsservice » GEZ Pflicht?
Leserwertung
(0):
 Thema bewerten!

1585 Aufrufe

GEZ Pflicht?

Hallo zusammen,

ich bin im September zu meiner Freundin gezogen.
Nun schau ich letze Woche in den Briefkasten und siehe da 2 GEZ Briefe drin...einen für mich einen für meine Freundin.

Also meine Freundin bekommt Bafög und ist somit befreit.

Meine Frage jetz: Ich habe keine Geräte hier die mir gehören, kann mich die GEZ trotzdem zu rechenschaft ziehen, weil ich die Geräte meiner GEZ-befreiten Freundin mitnutze?

mfg hage


von fb312036-92 am 21.10.2011 11:13
Status: Frischling (3 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

Trifft nicht Ihr Problem? Wir haben 314 weitere Beiträge zum Thema "GEZ".


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.
>GEZ Pflicht?
Hallo,

Du mußt diesen Brief von der GEZ doch nur beantworten, wenn Du anmeldepflichtige Geräte besitzt. Da Du aber keine hast, kannst Du das Schreiben getrost in die Tonne stecken.

Falls irgendwann mal der GEZ-Schnüffler vorbeikommt, solltet Ihr ihm einfach Hausverbot erteilen. Denn egal, was Ihr antwortet, wird er Euch die Worte im Munde umdrehen und dafür sorgen, daß Du auch zahlen mußt.

Gruß Ebi

-----------------
""


von Computerladen am 21.10.2011 16:39
Status: Junior (65 Beiträge)
Userwertung:  2,3  von 5 (von 6 User(n) bewertet)

>GEZ Pflicht?
quote:
solltet Ihr ihm einfach Hausverbot erteilen.

Als Mieter dürfte man damit ein Problem haben...


Einfach nicht die Türe aufmachen und denWichtel drußen stehen lassen.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"


von Harry van Sell am 21.10.2011 21:37
Status: Tao (26086 Beiträge)
Userwertung:  2,9  von 5 (von 554 User(n) bewertet)

>GEZ Pflicht?
Wieso bekommt die Freundin Briefe von der GEZ, wenn sie angeblich befreit ist?

Befreit ist man nur auf Antrag und nicht automatisch, weil Bafög bezogen wird.

-----------------
""


von guest-12325.10.2011 20:50:15 am 25.10.2011 20:24
Status: Frischling (7 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>GEZ Pflicht?
quote:
Wieso bekommt die Freundin Briefe von der GEZ, wenn sie angeblich befreit ist?

Nach Adressabgleich fängt bei der GEZ meist die Arie mit den Bettelbriefen an ...





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"


von Harry van Sell am 25.10.2011 20:37
Status: Tao (26086 Beiträge)
Userwertung:  2,9  von 5 (von 554 User(n) bewertet)


Mehr zum Thema im Forum:

GEZ  
Ähnliche Themen im www.123recht.net Leserforum:

123recht.net ist Rechtspartner von:

397019
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

123900
beantwortete Fragen
10
Anwälte jetzt
online