Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
470.825
Registrierte
Nutzer

Fuehrerscheinentzug wegen alkohol am steuer

1.1.2016 Thema abonnieren Zum Thema: Alkohol Steuer
 Von 
beniamino
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fuehrerscheinentzug wegen alkohol am steuer

hallo......
also mein problem besteht darin das mir in deutschland 2007 mein fuehrerschein wegen Alkohol am steuer fuer 2 jahre entzogen wurde...mit auflage mpu ec.meinen fuehrerschein jedoch habe ich in italien gemacht.aus finanziellen gruenden habe ich seit dem keinen antrag auf neuerteilung meines fs gestellt.habe mir lediglich auskunft eingeholt wie ich mich verhalten soll um meinen fs zurueck bekommen kann,darauf hin teilte man mir mit ,das deutschland nichts damit nichts mehr zu tun hat ,da ich jetzt meine wohnsitz in italien habe.die italienischen behoerde sagte mir jedoch das ich mich mit deutschland in verbindung setzen sollte.
da ich nun sehr unsicher in der ganzen sache bin wie ich mich nun verhalten soll ,bin ich fuer jede hilfreiche antwort sehr dankbar
mfg mino

Verstoß melden

Unfall, Ordnungswidrigkeit oder Straftat?

Ein erfahrener Anwalt im Verkehrsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 226 weitere Fragen zum Thema
Alkohol Steuer


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
suessesabrina25
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 8x hilfreich)

Hallo Mino,
in der Regel kannst du deinen Führerschein nur in dem Land zurückbekommen, in dem er dir auch abgenommen wurde. Selbst wenn du jetzt deinen Wohnsitz in Italien hast, wurde dir ja von den deutschen Behörden dein Führerschein entzogen, mit der Auflage was du zu tun hast, um ihn zurückzubekommen. An deiner Stelle würde ich mich an die in Deutschland zuständige Führerscheinstelle wenden.
Grüße

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr