Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.680
Registrierte
Nutzer

Frist Krankschreibungsmeldung

14.5.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Frist
 Von 
Jentsch
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Frist Krankschreibungsmeldung

in unserem Unternehmen wurde festgelegt, daß im Falle der Krankschreibung während des Urlaubs die Meldung unverzüglich telefonisch zu erfolgen hat. Ansonsten gilt die Krankschreibung unabhängig vom Krankenschein ab posteingang im Unternehmen.
Ist dies so richtig ?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 68 weitere Fragen zum Thema
Frist


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 167x hilfreich)

An der Festlegung sich bei Krankschreibung sofort telefonisch zu melden ist nichts auszusetzten.

Die Krankschreibung gilt natürlich ab dem Tag der Ausstellung des Krankenscheins und nicht ab Eingang in der Firma. Der Krankenschein ist gem. § 5 Abs. 1 Satz 2 am darauffolgenden Tag der Firma vorzulegen. Der Arbeitgeber ist aber berechtigt den Krankenschein früher zu verlangen - also auch schon am Tag der Krankschreibung. Sollte das Vorlegen beim Arbeitgeber nicht persönlich mögich sein, reicht der Postweg - möglichst am selben Tag abgschickt.

Gruss Neil :)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr