Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Frage zu Gerichtsgebühr für das Mahnverfahren

2.1.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Mahnverfahren
 Von 
JCK21
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Frage zu Gerichtsgebühr für das Mahnverfahren

Guten Tag,


wo gebe ich beim Ausfüllen des Online-Mahnantrags die Kosten für die Gerichtsgebühr für das Mahnverfahren an?

Reicht der Ausdruck auf ein weißes Blatt A4?

Vielen Dank für Ihre Antwort.
MfG
JCK21

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 60 weitere Fragen zum Thema
Mahnverfahren


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5905 Beiträge, 1197x hilfreich)

Die Gebühr muss, soviel ich weiß, nicht selber ausgefüllt werden, sondern wird vom Gericht eingefügt.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5954 Beiträge, 1145x hilfreich)

Richtig. Die Kosten des Verfahrens werden automatisch berechnet.

-----------------
"<img src=http://www.my-smileys.de/smileys3/binnichtsignatur.gif></img>"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
JCK21
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die Antworten.

Nur damit ich es richtig verstehe:

Die Gebühr addiert sich dann automatisch zum geschuldeten Betrag für den Schuldner?


Danke!
Grüße
JCK21

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5905 Beiträge, 1197x hilfreich)

Ja.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5954 Beiträge, 1145x hilfreich)

Hätte ich nicht schöner formulieren können. ;)

-----------------
"<img src=http://www.my-smileys.de/smileys3/binnichtsignatur.gif></img>"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
JCK21
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke Euch allen!

Dann bin ich mal gespannt was passiert ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen