Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
466.191
Registrierte
Nutzer

Frage bezüglich Änderungen beim Elterngeld

1.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Elterngeld
 Von 
Jessica1602
Status:
Beginner
(64 Beiträge, 10x hilfreich)
Frage bezüglich Änderungen beim Elterngeld

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass man mir hier weiterhelfen kann, denn ich blicke absolut nicht durch bei den bevorstehenden Änderungen bei dem Elterngeld. :o(

Unsere Tochter ist im April 2010 geboren.
Bis zum 31.12.2009 war ich berufstätig. Vom 01.01.2010 - 14.03.2010 habe ich ALG I bekommen. Und dann halt ab dem 15.03. Mutterschaftsgeld.
Wie wird das Ganze jetzt gehandhabt? Mein Mann ist berufstätig, jedoch erhalten wir seid 11/2010 Kinderzuschlag. Steht uns jetzt überhaupt noch Elterngeld zu???

Vielen Dank im Voraus.


Freundliche Grüße
Jessica

-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 30 weitere Fragen zum Thema
Elterngeld


3 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
Jessica1602
Status:
Beginner
(64 Beiträge, 10x hilfreich)

Beantragt wurde es ja nach der Geburt unserer Tochter und wir haben es auf zwei Jahre splitten lassen. Es geht jetzt darum, ob uns nach den Änderungen noch Elterngeld zusteht, da wir seit 11/10 Kinderzuschlag bekommen!?

Freundliche Grüße
Jessica

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
altona01
Status:
Wissender
(15416 Beiträge, 5931x hilfreich)

http://www.finanztip.de/recht/steuerrecht/elterngeld.htm

Unter dem Link finden Sie die aktuellen Regelungen zum Elterngeld. Soweit Sie kein AlgII beziehen oder Reichensteuer zahlen, dürfte sich nichts für Sie ändern.



-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr