Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
466.243
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Anwalt zum Festpreis
Produkt suchen

Anwalt zum Festpreis » Reiserecht » EU-Fluggastrechte

Flugverspätung: Entschädigung bei der Airline außergerichtlich durchsetzen

Flugverspätung: Entschädigung bei der Airline außergerichtlich durchsetzen
Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Bewertungen: 134
Onlineanfragen möglichFlugverspätung: Entschädigung bei der Airline außergerichtlich durchsetzen enthält folgende Leistung:

Preis 
€65,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Flugverspätung - Fast die Hälfte aller Flüge in Europa starten oder landen mit Verspätung. Hiervon betroffene Fluggäste können großzügige Entschädigungen von der Airline erhalten.

Eine Flugverspätung kann einem Reisenden die Vorfreude auf den wohlverdienten Urlaub und die gerade gewonnene Erholung verderben.

Ganz besonders ärgerlich ist es, wenn man als betroffener Fluggast später keine Entschädigung erhält, weil die Fluggesellschaft sich zu Unrecht weigert, diese zu zahlen. In diesem Fall helfen wir Ihnen bei der Geltendmachung der Ihnen als Fluggast gemäß EG-Verordnung 261/04 zustehenden Entschädigung in Höhe von je nach Flugstrecke 250,00 EUR, 400,00 EUR oder 600,00 EUR.

Ich helfe Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer abgelehnten Fluggastrechte gegenüber der Fluggesellschaft. Sichern Sie sich bis zu 600,00 € pro Person.

Das Leistungspakte beinhaltet die außergerichliche Tätigkeit und Anmeldung Ihrer begründeten Ansprüche bei der Airline. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern!

Wir benötigen hierzu lediglich Ihre Flugdaten/Buchungsunterlagen sowie das Ablehnungsschreiben der Fluggesellschaft.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

Flugverspätung: Entschädigung bei der Airline außergerichtlich durchsetzen
Rechtsanwalt Guido Matthes
Bewertungen: 456
Onlineanfragen möglichFlugverspätung: Entschädigung bei der Airline außergerichtlich durchsetzen enthält folgende Leistung:

Preis 
€79,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Bei einer Flugverspätung oder -annulierung kann Ihnen pauschal eine Entschädigung von 250,- bis 600,- EUR zustehen. Fluggesellschaften versuchen häufig, diese Entschädigungen zu vermeiden.

Bitte übersenden Sie mir

- Name der Fluggesellschaft und Flugnummer,
- Angaben zum geplanten Flugverlauf,
- Angaben zum tatsächlichen Flugverlauf,
- Angaben, wann Sie über die Verspätung oder Annullierung informiert wurden,
- den Grund für die Verspätung oder die Annullierung, soweit er Ihnen mitgeteilt wurde.

Sie erhalten danach umgehend eine schriftliche Einschätzung, ob und in welcher Höhe Sie eine Entschädigung verlangen können.

Falls Aussichten auf eine Entschädigung bestehen, melde ich Ihre Ansprüche bei der Fluggesellschaft an und führe den außergerichtlichen Schriftverkehr.

Das Angebot beeinhaltet die Tätigkeit für eine reisende Person.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

MASSGESCHNEIDERT
123recht.net
Nicht das Richtige gefunden? Schildern Sie den Anwälten Ihren Fall oder Ihre Aufgabe. Sie bestimmen den Preis per Gebot und finden Ihren Anwalt. Individueller geht es nicht!
Jetzt Frage einstellen