Filesharing von Sampler "Kontor House of House Vol. 60"

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Filsharing, Sampler, Abmahnung, Sebastian, digirights, Musik

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Abmahnungen durch Daniel Sebastian für die DigiRights Adm GmbH wegen illegaler Verbreitung von Musik in Tauschbörsen

Die Berliner Anwaltskanzlei Daniel Sebastian versendet gegenwärtig Abmahnungen an Internetnutzer wegen angeblichen Filesharings.

Es werden im Auftrag der DigiRights Adminstration GmbH urheberrechtliche Verstöße für “Kontor House of House Vol. 60” moniert, wonach neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung dies Zahlung eines Betrages in Höhe von bis zu 2.400,00 € gefordert.

Für den Fall, dass Sie eine solche Abmahnung erhalten haben, empfehlen wir,

  • die Abmahnung ernst zu nehmen,
  • die Frist zu beachten und sich innerhalb der Frist anwaltlichen Rat einzuholen,
  • die vorformulierte Unterlassungserklärung nicht zu unterschreiben,
  • nichts ohne Absprache zu zahlen,

keinen Kontakt Rechtsanwalt Sebastian aufzunehmen,

Übermitteln Sie uns das Abmahnschreiben nebst Anlagen zusammen mit Ihrer Telefonnummer sam besten sogleich per E-Mail an hilfe@abmahnungsberater.de oder per Fax an 030-88498451.

Wir werden uns umgehend mit ihnen in Verbindung setzen. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Unser Ziel wird es sein, nichts oder weniger an die Abmahnkanzlei zu bezahlen. Lassen Sie sich beraten, damit für Sie das bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann.

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung Waldorf Frommer für Constantin Film Verleih GmbH wg. „Fack ju Göhte"
Urheberrecht - Abmahnung Kanzlei Waldorf Frommer versendet Abmahnungen wegen dem Film "Ritter Rost" ab
Urheberrecht - Abmahnung Kanzlei Waldorf Frommer mahnt für Universum Film GmbH wegen dem Film „Machete Kills" ab
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung durch Waldorf Frommer wegen des Werkes "Tower Block"