Filesharing des Films "Sightseers" wird von C-Law GbR mit Abmahnung belohnt

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Filesharing, Abmahnung, Film, Sightseers, C-law

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Auftraggeber MFA + Filmdistribution e.K. lässt illegale Verbreitung in Tauschbörsen verfolgen

Der Download/Upload der bitter-böse schwarzen Komödie „Sightseers“ von Ben Wheatley mit den in England bekannten Komikern Alice Lowe und Steve Oram kommt so manchem Internetanschlussinhaber aktuell teuer zu stehen.

Die Rechtsanwalts-GbR C-Law (früher Schulenberg & Schenk) mahnt für die „MFA + Filmdistribution e.K.“ Urheberrechtsverletzungen an dem og. Filmwerk ab.

Den abgemahnten Internetanschlussinhabern wird vorgeworfen, den Film von Filesharingbörsen im Internet heruntergeladen und gleichzeitig Dritten zu einem weiteren Download zur Verfügung gestellt zu haben.

Für diese Verletzung der Urheberrechte verlangen die Anwälte der Rechtsinhaber innerhalb einer knapp bemessenen Frist die Abgabe einer bereits beigefügten strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines pauschalen "Vergleichsbetrages" in Höhe von 950,00 €.

Nach Erhalt eines solchen Abmahnschreibens ist es wichtig, richtig zu reagieren:

  • die gesetzten Fristen sind unbedingt einzuhalten,
  • es sollten keine voreiligen Zahlungen geleistet werden,
  • die Unterlassungserklärung darf auf keinen Fall ohne vorherige Modifizierung abgegeben werden.

Wir kennen die abmahnende Kanzlei und wissen, wie auf derartige Abmahnungen zu reagieren ist.

Für ein erstes kostenloses telefonisches Gespräch übermitteln Sie uns bitte das erhaltene Abmahnschreiben zusammen mit Ihrer Telefonnummer per E-Mail an: 

hilfe@abmahnungsberater.de oder

per Fax an: 030-88498451.

Unser Ziel ist es die Abmahnkosten erheblich zu reduzieren oder sogar ganz abzuwenden.

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung Waldorf Frommer für u.a. GettyImages wegen unbefugter Bildernutzung erhalten?
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen "Damage" von Jimmy Eat World für Sony Music -815 €-
Urheberrecht - Abmahnung Album "Long Way Down" von Tom Odell: Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung Waldorf Frommer für Universum Film GmbH wg. "Bait 3D"