Fernsehanwaltswoche zu den Themen Mietpreisbremse, Kohl gegen Ghostwriter & BAG zum Arbeitszeugnis

Mehr zum Thema:

Juristisches Rubrik, Mietpreisbremse, Kohl, Ghostwriter, Arbeitszeugnis, Mieterhöhungen

5 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
3

Mieterhöhungen vor Mietpreisbremse, Kohl siegt gegen Ghostwriter und Bundesarbeitsgericht zum Arbeitszeugnis

Mieterhöhungen vor Mietpreisbremse

Presseberichten zufolge nutzen Vermieter die Zeit vor Inkrafttreten der Mietpreisbremse, um noch einmal kräftig die Mieten zu erhöhen. Geht das? Was sollten Mieter beachten?

Helmut Kohl siegt gegen ehemaligen Ghostwriter

Helmut Kohl hat gegen seinen ehemaligen Ghostwriter nun doch noch vor Gericht gesiegt. Der Heyne-Verlag darf das Buch "Vermächtnis - Die Kohl-Protokolle" nicht mehr an die Buchhandlungen ausliefern. Kohls Anwalt kündigt weitere Klagen auf Schadensersatz an.

Alexander Bredereck
seit 2009 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
Tel: 030/40004999
Web: www.arbeitsrechtler-in.de
E-Mail:

Urteil der Woche: Das Bundesarbeitsgericht zum Arbeitszeugnis

Ist das Mittelmaß der Durchschnitt? Das Bundesarbeitsgericht eröffnet die nächste Runde der unendlichen Zeugnisstreitigkeiten. Am 18.11.2014 hat das Bundesarbeitsgericht noch einmal grundsätzlich entschieden, dass die Bewertung mit einer „3“ eine durchschnittliche Bewertung ist und bleibt. Damit hat das Bundesarbeitsgericht den zwischenzeitlichen Bemühungen der Berliner Arbeitsgerichtsbarkeit, diese Rechtsprechung nach oben zu ändern, eine eindeutige Absage erteilt.

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Alexander Bredereck, Berlin
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
Tel.: (030) 4 000 4 999
Mail: Berlin@recht-bw.de
Sie haben Fragen? Nehmen Sie gleich Kontakt auf.
Rechtsanwalt
Alexander Bredereck
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Berlin
Guten Tag Herr Bredereck,
ich habe Ihren Artikel "Fernsehanwaltswoche zu den Themen Mietpreisbremse, Kohl gegen Ghostwriter & BAG zum Arbeitszeugnis" gelesen und würde darüber gerne mit Ihnen sprechen.
Kontakt aufnehmen
Das könnte Sie auch interessieren
Arbeitsrecht AstraZeneca baut 280 Stellen ab
Juristisches Fernsehanwaltswoche zu den Themen Biermann im Bundestag, Sexualstrafrechts-Reform u.a.
Mietrecht, Pachtrecht Lüftungsverhalten zur Vermeidung von Schimmelpilzbildung (Teil 3)
Arbeitsrecht Mindestlohngesetz: Arbeitnehmerbegriff Auswirkungen für Praktikanten