Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Fahrerflucht nach Parkschaden - kein Geld?

6.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Fahrerflucht
 Von 
Fabian272
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fahrerflucht nach Parkschaden - kein Geld?

Guten Abend,

im Mai hat jemand beim Parken mein Fahrzeug gerammt und ist anschließend trotz Aufforderung die Unfallstelle nicht zu verlassen gefahren. Den Herrn habe ich bei der Polizei angezeigt (ich hatte 3 Zeugen).

Ich habe einen Gutachter bestellt der einen Schaden X festgestellt hat.

Im November kam es zur Gerichtsverhandlung weil der Täter das alles nicht eingesehen hat.

Das Verfahren wurde gemäß §153a StPO gegen eine Zahlung von 200€ für 6 Monate eingestellt.

Bekomme ich von seiner Versicherung nun trotzdem meinen Schaden ersetzt?



-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 383 weitere Fragen zum Thema
Fahrerflucht


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Stefan 5
Status:
Bachelor
(3914 Beiträge, 1122x hilfreich)

Wenn der Herr diesen Schaden schuldhaft verursacht hat und sie das bei Bestreiten nachweisen können bekommen Sie den Schaden von der Versicherung ersetzt.





-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr