Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Führerschein Klasse M

19.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
Svenn Pappler
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Führerschein Klasse M

Folgendes Problem , ich möchte mir statt meines jetztigen Rollers eine Aprilia mit 50ccm kaufen , diese fährt jedoch als Serienmodell weit über 50 Km/h , wenn ich nun dieses Mottorad versichere und mit meinen Führerschein der Klasse M fahre , ist dies dann eine Straftat ?
Muss sie auf max. 50 Km/h gedrosselt werden , damit der Versicherungsschutz besteht und es kein Fahren ohne Fahrerlaubnis ist ?

Danke im Vorraus für die Beantowrtung.

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Geblitzt - was droht?
Die Antworten findet ihr hier:


Geblitzt?

Mit diesem legalen Trick umgehen Sie das Bußgeld und Fahrverbot! / Ich werde Ihnen in diesem Artikel verraten, wie Sie in einer häufig vorkommenden Konstellation ... mehr

Wurden Sie schon wieder geblitzt, weil sie zu schnell gefahren sind?

Tipps rund um Anhörungsbogen und Bußgeldbescheid! / Die meisten Autofahrer werden diese Frage wohl mit ja beantworten müssen. Die Geschwindigkeitsmessungen haben ... mehr

Geblitzt - was können Betroffene tun?

von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Sie wurden geblitzt, weil Sie zu schnell gefahren sind oder einen Rotlichtverstoß begangen haben? / Erster Rat: Sagen Sie nichts – machen Sie zu der Sache selber keine Angaben! ... mehr

Geblitzt – ist der Führerschein nun weg?

Blitzermarathon, Starenkästen, Radarfallen – Geschwindigkeitsüberwachungen sind im Straßenverkehr an der Tagesordnung. Schnell ist es passiert und man wurde geblitzt. Droht ein Fahrverbot? / 123recht.net hat bei Rechtsanwalt Frank Preidel aus Hannover nachgefragt, wo geblitzt werden darf... mehr