Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Erstbezug Wohnungszustand

13.12.2001 Thema abonnieren
 Von 
Christine Gerster
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Erstbezug Wohnungszustand

Wir wollen im Januar in eine DHH umziehen. Das haus befindet sich z.T. noch im Rohbau. Jetzt teilte uns der Vermieter mit, dass in manchen Zimmern kein Bodenbelag wäre. Zusätzlich müssen wir im EG sämtliche Decken tapezieren, da hier der reine Beton zu sehen ist. Ist das rechtens, dass der Mieter das machen muss?

Vielen Dank

Christine Gerster

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 81x hilfreich)

Grundsätzlich herrscht Vertragsfreiheit, so daß der Zustand bei Bezug und wen welche Pflichten in diesem Zusammenhang treffen, frei vereinbart werden kann.
Sollte schon ein Mietvertrag (123recht.net Tipp: Mietvertrag Vorlage Wohnung ) bestehen und dieser keine Regelungen vorsehen, so wäre im Wege der Auslegung davon auszugehen, daß der Vermieter bezugsfertige Wohnräume anbieten muß, bei denen allenfalls die Bodenbeläge aufzubringen wären.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr