Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.770
Registrierte
Nutzer

Erlöschung der Niederlassungserlaubnis nach mehr als 6 Monaten im Ausland

 Von 
TS75
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Erlöschung der Niederlassungserlaubnis nach mehr als 6 Monaten im Ausland

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Anliegen: Meine Freundin hat eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis (Niederlassungserlaubnis)und beendet in ein paar Monaten ihr Studium hier in Deutschland. Dann würde ich gerne mit ihr zusammenziehen. Schwierig dabei ist, dass ich seit kurzem dauerhaft im Ausland (nicht EU-Staat)lebe und arbeite. Wir würden gerne zusammenziehen, aber das Ausländerrecht macht uns wohl einen Strich durch die Rechnung. Deshalb meine Frage: Gibt es einen Weg, wie meine Freundin zu mir ziehen kann, ohne dass ihre Aufenthaltserlaubnis nach 6 Monaten erlischt?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 252 weitere Fragen zum Thema
Ausland Niederlassungserlaubnis


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12319.10.2009 09:34:10
Status:
Praktikant
(866 Beiträge, 310x hilfreich)

--- editiert vom Admin

4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
TS75
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Kriegt das denn überhaupt jemand mit, wenn mein Freundin in Deutschland angemeldet bleibt?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Saxonicus
Status:
Praktikant
(942 Beiträge, 381x hilfreich)

Bei Vorlage eines triftigen Grundes kann in Absprache mit der Ausländerbehörde eine Verlängerung der 6 Monatsregelung gewährt werden.
Wer sich bereits über 15 Jahre rechtmäßig im Bundesgebiet aufhält und einen gesicherten Lebensunterhalt hat oder deutsch verheiratet ist ist von dieser Einschränkung nicht betroffen.

Nachzulesen im Aufenthaltsgesetz § 51

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen