Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

Entwässerung des Nachbargrundstückes läuft zu uns

28.9.2001 Thema abonnieren
 Von 
Norbert Helber
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Entwässerung des Nachbargrundstückes läuft zu uns

Unser Nachbar befestigte seinen Hof mit Verbundsteinen. An der Grenze zu unserem Grundstück wurde keine Entwässerungsrille eingelassen. Ferner baute er in einer Entfernung von ca. 1 m vor unserem Haus, welches genau auf der Grenze steht, eine Mauer. Den Raum zwischen unserem Haus und seiner Mauer füllte er mit Bauschutt und Kies auf, wodurch die betreffende Mauer unseres Hauses Nässe aufweist.

Verstoß melden

Ärgert der Nachbar?

Ein erfahrener Anwalt im Nachbarschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 167x hilfreich)

Hallo Herr Helber,

so wie Sie den Sachverhalt darstellen, sollten Sie auf jeden Fall einen Unterlassungs- und Beseitigungsanspruch (gem. § 1004 BGB ) gegen Ihren Nachbarn haben. D.h. er muß dafür sorgen, dass Wasser von seinem Grundstück künftig nicht mehr Ihre Mauer unter Wasser setzt.

Weiterhin haben Sie auch grundsätzlich Anspruch auf Schadenersatz nach § 823 BGB für die Ihnen durch das Wasser entstandenen Schäden an Ihrem Keller.

Siehe dazu auch folgendes Urteil: Landgericht Coburg, Az: 22 O 283/99; Oberlandesgericht Bamberg, Az: 6 U 62/00; rechtskräftig)


Wenn Ihr Nachbar nicht freiwillig für eine Entwässerung Ihrer Mauer sorgt, sollten Sie sich einen Anwalt nehmen und Ihre Ansprüche gegebenenfalls gerichtlich durchsetzen.

Gruss

neil@agino.de

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Norbert Helber
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für Ihre Hile,
ich werde Sie über den Ausgang dieser leidlichen Angelenheit informieren.

Danke und tschüß

Norbert Helber

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Seiffert Tanja
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

was hatten Sie denn jetzt unternommen? Wir haben derzeit ähnliche Probleme.

MfG
Tanja Seiffert
tanjaseiffert@uweseiffert.de
Tel. 0911/381837

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Grenzabstände zum Nachbarn, was ist erlaubt?
Die Antworten findet ihr hier:


Nachbarrecht - Überhängende Äste und Überbau von Gebäuden über die Grundstücksgrenze

Welche Rechte habe ich gegen meinen Nachbarn? / Ein schöner Garten mit prächtigen Bäumen und üppiger Hecke kann der Stolz eines jeden Eigenheimbesitzers ... mehr

Grundstücksgrenze und Spielgeräte

von Rechtsanwältin Constanze Becker
Spielturm an der Grundstücksgrenze Ein im Garten errichteter Spielturm für Kinder muss von den Nachbarn auch dann hingenommen werden, wenn dieser in ... mehr

Dann säge ich Ihren Baum einfach um!

Bäume, Rückschnitt, Laubbeseitigung, Überwuchs – Die Klassiker unter den Nachbarstreitigkeiten / Grenzabstände, Laub und Fallobst können eine handfeste Diskussion zwischen Nachbarn auslösen. Wo dürfen Bäume, Hecken und Sträucher stehen? Darf eine Pflanze auf ein anderes Grundstück herüberwachsen?... mehr