Wann erhält man die gemeinsame elterliche Sorge?

Mehr zum Thema:

Familienrecht Rubrik, elterliche, Sorge, Sorgerecht

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Bereits mit der Geburt des Kindes, sofern die Eltern miteinander verheiratet sind oder die Sorgeerklärung schon abgegeben wurde (Errichtung vor Geburt ist möglich), ansonsten mit Heirat bzw. Abgabe der Erklärung.

23456
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Was heißt gemeinsame elterliche Sorge?
Seite  2:  Wer kann die gemeinsame elterliche Sorge erhalten?
Seite  3:  Wie erhält man die elterliche Sorge?
Seite  4:  Wann erhält man die gemeinsame elterliche Sorge?
Seite  5:  Wann endet die gemeinsame elterliche Sorge?
Seite  6:  Was geschieht bei Meinungsverschiedenheiten der gemeinsam sorgeberechtigten Eltern?
Seite  7:  Wann empfiehlt sich die gemeinsame elterliche Sorge für nicht miteinander verheiratete Eltern?
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Familienrecht Das elterliche Sorgerecht - Die Möglichkeiten nach der Scheidung
Familienrecht Das neue Kindschaftsrecht