Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Einschreiben an Inkasso verschwunden

3.1.2008 Thema abonnieren
 Von 
Steffi77
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Einschreiben an Inkasso verschwunden

Hallo!

Ich habe über die Deutsche Post ein Einschreiben mit Rückschein an ein Inkassobüro verschickt. Mittlerweile ist fast ein Monat vergangen, und der Brief ist noch nicht eingetroffen. Ich habe bereits die Post beauftragt, nach dem Brief zu suchen. Bis jetzt ohne Erfolg. Da mir vom Inkassobüro eine Frist gesetzt wurde, habe ich dieses Schreiben denen zusätzlich per Mail geschickt, jedoch keine Antwort erhalten.

Muss ich weitere Versuche unternehmen, damit das Inkassobüro von mir Nachricht bekommt? (bleibt eigentlich nur noch FAX).
Oder bin ich auf der "sicheren Seite"?

Wohin muss ich mich wenden, um Schadensersatz von der deutschen Post zu bekommen (maximal 25 Euro für Einschreiben - eigentlich ein Lacher).

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5905 Beiträge, 1197x hilfreich)

-gelöscht-

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

-- Editiert von Jotrocken am 03.01.2008 22:36:47

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Steffi77
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Wie? Wurde ein Beitrag gelöscht???

Es wäre nett, wenn mir jemand einen Tipp bezüglich wenigstens eine der Fragen beantworten könnte.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen