Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Einmalig auf Rechnung

4.1.2015 Thema abonnieren Zum Thema: Rechnung
 Von 
fckb12
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 0x hilfreich)
Einmalig auf Rechnung

Hallo,

was ist, wenn man normalerweise Angestellter ist und nun an einer Fachhochschule eine einmalige Vorlesung auf Rechnung geben könnte?

Dafür lohnt ja keine Selbstständigkeit.

Gibt es einen Weg das Geld dennoch legal zu bekommen?

Es soll alles korrekt sein.

Beste Grüße

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 386 weitere Fragen zum Thema
Rechnung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
WilPa
Status:
Beginner
(69 Beiträge, 7x hilfreich)

Hallo,

diese Einkünfte und die damit verbundenen Ausgaben kannst Du unter Nebentätigkeit angeben.


MfG
WilPa

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(49812 Beiträge, 23388x hilfreich)

Auch Private können für einmalige Angelegenheiten eine Rechung schreiben.

Alternativ kann der Auftraggeber auch eine "Gutschrift" erstellen.





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(27812 Beiträge, 8325x hilfreich)

Und wahrscheinlich gilt dafür die Übungsleiterpauschale, so dass Einnahmen bis zu 2.400€ im Jahr steuerfrei sind.

-----------------
" "

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen