Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Einbahnstrasse

10.1.2004 Thema abonnieren
 Von 
joedanase
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Einbahnstrasse

Hallo,

Ich habe eine Frage (oder mehrere :-) :

Wann spricht man von Rückwärtsfahren und wann vom Rückwärts einparken in einer Einbahnstrasse? Wann liegt eine Verkehrswiedrigkeit vor? Existiert eine bestimmte Strecke die zurückgelegt werden muss ... oder lang die Absicht des Einparkens?

Danke

Joe

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9596 Beiträge, 1464x hilfreich)

Das ist im Einzelfall sicherlich Ermessenssache.

Meines Wissens ist lediglich zum Zwecke des unmittelbaren Einparkens Rückwärtsfahren erlaubt (übrigens unabhängig davon, ob es sich um eine Einbahnstraße handelt).
Wenn Sie hingegen 10 Meter zurück fahren um eine bereits passierte Parklücke zu erreichen, dürfte das die Grenze überschreiten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr