Ein Überblick zum Strafverfahrensrecht

Mehr zum Thema:

Verfahrensrecht Rubrik, StPo, Strafprozessordnung, Strafverfahren, Strafrecht

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Allgemeine Vorschriften, §§ 1 - 149 StPO

Zuständigkeit

  1. Rolf Tarneden
    seit 2004 bei
    123recht.net
    Rechtsanwalt
    Köbelinger Str. 1
    30159 Hannover
    Tel: 0511. 220 620 60
    Web: www.tarneden-inhestern.de
    E-Mail:
    Ausländerrecht, Strafrecht, Hochschulrecht, Verkehrsrecht
    des Gerichts

    • sachlich: § 1 StPO iVm GVG
      • Kleinkriminalität
        • AG (StrafRi/Schöffengericht): §§ 25, 28 GVG
        • LG (kleine Strafkammer) Berufung, §§ 74 III, 76 GVG
        • OLG Revision, § 121 I Nr. 1 GVG
      • Schwerstkriminalität, § 74 GVG
        • LG (große Strafkammer), §§ 74, 76 GVG
        • BGH Revision, § 135 GVG
    • die Besetzung der Spruchkörper
      • AG Strafrichter 1 Berufsrichter (BR), § 25 GVG
      • AG Schöffengericht 1 BR + 2 Schöffen (S), § 29 GVG
      • LG kleine Strafkammer 1 BR + 2 S, § 76 I GVG
      • LG große Strafkammer 3 BR + 2 S, § 76 I GVG
      • OLG Senat 3 BR, § 122 GVG
      • BGH Senat 5 BR, § 139 GVG
    • örtlich: §§ 7 ff. StPO (Bsp. : Beschuldigter B wohnt in Bremen, hat Tat in Hannover begangen, wird per Haftbefehl gesucht und in Hildesheim festgenommen. Ist Gericht/StA in Bremen, Hannover, Hildesheim zuständig?
      • Begehungsort (§§ 7 StPO, 3, 9 StGB): Regelfall: Nr. 2 RiStBV (Richtlinien für das Straf- und Bußgeldverfahren)
      • Wohnsitz (§ 8 StPO)
      • Ergreifungsort (§§ 9, 114 StPO: nur wenn Haftbefehl ergangen)
      • iÜ §§ 10 ff. StPO
  2. der StA

    • sachlich: §§ 141, 142 GVG
    • örtlich: wie Gericht (s.o.) über § 143 GVG

Rolf Tarneden
Rechtsanwalt

www.tarneden-inhestern.de
tarneden@tarneden-inhestern.de

Tel: 0511. 220 620 60
Fax: 0511. 220 620 66

Rechtsanwaltskanzlei
Tarneden & Inhestern

Köbelinger Str. 1 (Nähe Marktkirche)
30159 Hannover

23456
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Ein Überblick zum Strafverfahrensrecht
Seite  2:  Allgemeines zur StPO
Seite  3:  Die Verfahrensbeteiligten
Seite  4:  Allgemeine Vorschriften, §§ 1 - 149 StPO
Seite  5:  Zeugen und Sachverständige, §§ 48 ff., 72 ff. StPO
Seite  6:  Eingriffsgrundlagen, §§ 94 ff. StPO
Seite  7:  Verfahren im ersten Rechtszug, §§ 151 - 295
Seite  8:  Rechtsmittel, §§ 296 - 358 StPO
Seite  9:  Wiederaufnahme, §§ 359 - 373 a StPO
Seite  10:  Beteiligung des Verletzten am Verfahren, §§ 374 - 406 h StPO
Seite  11:  Besondere Arten des Verfahrens, §§ 407 - 444 StPO
Seite  12:  Strafvollstreckung und Kosten des Verfahrens, §§ 449 - 473 StPO