398.950
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » Insolvenzrecht » Eidesstattliche Versicherung und Handyvertrag

Eidesstattliche Versicherung und Handyvertrag

Leserwertung
(0):
 Thema bewerten!

1977 Aufrufe

Eidesstattliche Versicherung und Handyvertrag

Hallo,
ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig.
Ich soll am Montag den 14.9 die eidesstattliche Versicherung abgeben. Ich habe zur Zeit noch einen Handyvertrag laufen, den ich gerne behalten und somit verlängern möchte.
Ist das möglich den Vertrag zu verlängern trotz abgabe der eidesstattlichen Versicherung, oder mache ich mich dann strafbar?
Der Vertrag wäre ab 18.9 verlängerbar.
Ich bin um jede Antwort dankbar!
MfG, Muttjen


von Muttjen am 09.09.2009 08:13
Status: Frischling (8 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

Trifft nicht Ihr Problem? Wir haben 7 weitere Beiträge zum Thema "Versicherung".


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.
>Eidesstattliche Versicherung und Handyvertrag
Danke hat sich erledigt.
Habe mit einer Schuldnerberatung telefoniert.
Man kann/darf danach den Vertrag verlängern, es sei denn der Anbieter holt sich eine neue Schufaauskunft ein dann könnte es sein das es abgelehnt wird.
Gruss Muttjen


von Muttjen am 09.09.2009 12:52
Status: Frischling (8 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)


Mehr zum Thema im Forum:

Versicherung  
123recht.net ist Rechtspartner von:

398950
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

124834
beantwortete Fragen
13
Anwälte jetzt
online