Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Ebay VeRi Programm und Post vom Anwalt

10.1.2004 Thema abonnieren Zum Thema: Anwalt Post
 Von 
handy34
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Ebay VeRi Programm und Post vom Anwalt

Hallo,
Ich habe einem Bekannten vor geraumer Zeit 3 Cd´s abgekauft dann aber festgestellt, dass mir die nich gefallen.
Die Cd´s waren auch definitiv nicht selbstgebrannt o.ä., sondern sahen nach Original Cd´s. Bis auf den Unterschied das zusätzliche Lieder darauf waren, die auf den Original Alben nicht drauf sind.

Wie auch immer ich habe die CD´s bei eBay reingestellt und in der Artikel Überschrift auch explizit auf die "Bonus Lieder" hingewiesen.

2 Cd´s habe ich versteigert/verschickt. Vor Ablauf der 3. Auktion kam eine email von ebay, die besagte dass meine Auktion eingestellt wurde da ein Partner des Ebay VeRi Programmes seine Rechte bedroht sah.
Daraufhin habe ich selbstverständlich nicht nochmal versucht die Cd zu versteigern.
Eine Anfrage bei meinem Bekannten ergab, dass er die Cd`s in Polen gekauft hatte.

2 Wochen später kam dann ein Schreiben von einer Anwaltskanzlei die "Universal" und "Bmg" vertritt. Die 3 bei ebay eingestellten Cd´s waren dort aufgführt. Als Streitwert wurden 100.000€ angegeben.
Anbei war ein schreiben, bei dessen unterschrift ich mich verpflichten müsste nie wieder die "rechte" der firmen zu verletzen sowie alle vorhandenen Kopien der 3 Cd´s zu vernichten. Bei Unterschreibung des Formulars würden dann noch über 1000€ Abmahngebühren auf mich zukommen. Falls ich das nicht tun würde (Frist für die Antwort waren nur 8 Tage) würde ohne weitere Rückfragen eine Klage gegen mich eingereicht.

Tja ich war von dem Schreiben natürlich erstmal geschockt und bin jetzt ziemlich ratlos. Ich finde die Frist eine Antwort abzugeben ist ziemlich kurz (was wär z.B. gewesen wenn die Post den Brief verschlampt hätte?, da er ja einach so im Briefkasten lag und nicht etwa per Einschreiben kam).
Außerdem bin ich natürlich nicht gerade darüber begeistert die Abmahngebühren zu bezahlen.
Meine Frage also: Was soll ich jetzt machen? Mich evtl. mit der Plattenfirma in Kotakt setzen und Reue zeigen?

Ich hätte gerne euren Rat

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 209 weitere Fragen zum Thema
Anwalt Post


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
RA DPMS
Status:
Praktikant
(998 Beiträge, 123x hilfreich)

Über den Gegenstandswert streiten...

Schöne Grüße

RA D.P.M. Sevriens
sevriens.net

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
handy34
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Wie über den Gegenstandswert streiten?

Ich meine Ich habe zwar nen Anwalt aber ich weiß nich ob ich nen Gerichtsstret gegen BMG und Universal brauch?!


Danke nochmal für die Tipps........

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
RA DPMS
Status:
Praktikant
(998 Beiträge, 123x hilfreich)

Außergerichtlich streiten, meinte ich.

Schöne Grüße

RA D.P.M. Sevriens
sevriens.net

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Campagnolo
Status:
Praktikant
(889 Beiträge, 29x hilfreich)

Wie hast du nun reagiert?

Woher hatte eigentlich diese Anwaltskanzlei deine Anschrift?
Von Ebay, vom Käufer (Testkäufer), durch deine IP?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
MichiM
Status:
Lehrling
(1706 Beiträge, 105x hilfreich)

Kurzversion ;)

http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=13639&page=2

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann ist eine eBay Auktion Betrug?
Die Antworten findet ihr hier:


Auktion von Leerkartons, OVPs, Handbüchern und Zubehör - wann ist das Betrug?

Wenn statt der Spielekonsole nur ein leerer Karton geliefert wird / Besonders zum Release von lang erwarteten technischen Neuheiten wie der PS4 oder dem neuen iPhone ... mehr