394.443
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » Internetauktionen » Ebay Transportschaden durch mangelnde Verp...

Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung

Leserwertung
(0):
 Thema bewerten!

4061 Aufrufe

Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung

Hallo,

habe folgenden Artikel (Induktionskochfeld) bei einem privaten Verkäufer ersteigert:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260723555140&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

Nun habe ich das Paket vorgestern erhalten und nach dem Öffnen gesehen, dass das Ceranfeld einen Totalschaden erlitten hat. Bei der Verpackung handelt es sich lediglich um eine Originalverpackung eines anderen Kochfeldherstellers, nicht um die Originalverpackung des gekauften Siemens Kochfeldes. Diese Verpackung hätte aber z.B. niemals das Ceranfeld vor einem Sturz aus 0.8m Höhe geschützt!

Folgende Fakten sind zu berücksichtigen:

- Verpackung war vermutlich mangelhaft (Ceranfeld nicht in Originalverpackung, nur wenige cm luft zur Außenkante)
- Verkäufer (VK) hat den Artikel als "Neu in Originalverpackung" angegeben
- VK hat nicht explizit die Gewährleistung ausgeschlossen in der AB
- Fotos wurden direkt (mit Zeugen) nach dem Öffnen gemacht
- DHL hat Schadensmeldung und das Paket zwecks Transportschadenkontrolle erhalten


Nun meine Fragen:

1. Muss der Verkäufer mir den gleichen Artikel beschaffen, da er ihn als Neu verkauft hat? (Neuerfüllung)
$311a und $283
2. Oder kann/muss der VK lediglich vom Kauf zurücktreten?
3. Kann ich Schadensersatzansprüche geltend machen, da ich ein neues Ceranfeld kaufen muss, weil ich einen Herd habe der nur mit diesem (oder gleichwertigem) Ceranfeld zusammen arbeitet. NP leigt bei 850€, d.h. ich habe einen zusätzlichen Schaden von knapp 500€ (350€ Auktionspreis)
4. Wie schaut es mit der Gewährleistung aus, da er diese nicht ausgeschlossen hat?


Danke für eure Meinung!


Gruß


-----------------
""


von Webserver am 09.02.2011 13:36
Status: Praktikant (17 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

Trifft nicht Ihr Problem? Wir haben 2467 weitere Beiträge zum Thema "EBAY".


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.
>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
Hallo,

quote:
- Verkäufer (VK) hat den Artikel als "Neu in Originalverpackung" angegeben
Hmm also ich kann nirgends sehen, dass der VK angegeben hat, der ARtikel ist in der Originalverpackung!, Dieses interpretierts du wohl aus diesem Artikelmerkmal, welches eBay vereitstellt, aber nicht der VK: Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit eine Verpackung vorhanden ist). Die Verpackung sollte der im Einzelhandel entsprechen. Ausnahme: Der Artikel war ursprünglich in einer Nichteinzelhandelsverpackung verpackt, z. B. unbedruckter Karton oder Plastikhülle. Weitere Einzelheiten im Angebot des Verkäufers

Der VK hat allerdings lediglich angegeben NEU, von einer Originalverpackung hat er nichts gesagt, somit fällt dieses auch weg.

Also wenn denke ich wird allerhöchstens etwas wegen der Gewährleisstung gehen, denn bei dem Versand trägst du ja das Versandrisiko, nicht der VK ($447 BGB)...

-----------------
""


von lesen-denken-handeln am 09.02.2011 14:31
Status: Unsterblich (3065 Beiträge)
Userwertung:  3,2  von 5 (von 53 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
Ja ich weiß, er hat es nicht explizitr angegeben. Aber ich als Käufer lese oben bei Zustand: "Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung..." und der VK hätte aber zum einen als Zustand "Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung)..." angeben müssen oder explizit in der AB schreiben müssen, dass der Artikel sich NICHT in der OVP befindet, oder?

Ich als Käufer vermute doch oben, ok in OVP und weiter unten steht auch nix gegenteiliges über die OVP?!



-----------------
""


von Webserver am 09.02.2011 14:51
Status: Praktikant (17 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
quote:
... denn bei dem Versand trägst du ja das Versandrisiko, nicht der VK ($447 BGB)...




Aber nicht, wenn VK mangelhaft verpackt hat. Das sieht so aus, müsste ggf. K beweisen.

Dann würde ein Schadensersatzanspruch bestehen.

Ersatzlieferung/Nachbesserung scheidet aus. Totalschaden. Da das ein Privatverkauf war, ist es eine Stück-, keine Gattungsschuld, § 243 BGB. Der VK kann/muss deshalb keine Ersatzware liefern, § 275 BGB.

Bleibt also bloß Rücktritt und Schadensersatz, siehe § 437 Nr. 2 und 3 BGB. Daß DHL den Schaden zahlt ist eher unwahrscheinlich. Das bei VK durchzusetzen wird nicht leicht.

-----------------
""


von guest-12322.08.2012 17:44:40 am 09.02.2011 14:56
Status: Tao (7220 Beiträge)
Userwertung:  3,2  von 5 (von 178 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
Wie kann K es am besten beweisen? Verpackung liegt vor (nach Rücksendung durch DHL nach Schadensuntersuchung). Reicht DHL Bescheinigung aus? Was kann K sonst tun, um mangelnde Verpackung zu beweisen?

-----------------
""


von Webserver am 09.02.2011 15:16
Status: Praktikant (17 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
quote:
Was kann K sonst tun, um mangelnde Verpackung zu beweisen?


Jetzt hoffen wir mal, daß VK einsichtig ist. Der wird erst mal auf DHL verweisen, die werden voraussichtlich ablehnen.

Am Besten wäre es, wenn ihr euch danach einigt, da gehören aber 2 dazu.

Im Extremfall, d.h. Rechtsstreit, bestehen die AR i.d.R. auf teuren Gutachtern, alles andere wird nicht akzeptiert.

-----------------
""


von guest-12322.08.2012 17:44:40 am 09.02.2011 15:28
Status: Tao (7220 Beiträge)
Userwertung:  3,2  von 5 (von 178 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
Hmmm und der K ist mal wieder der Dumme :-(

Warum kann ich mich denn nicht auf die Richtlinien der DHL beziehen? Es würde jeder sehen das ein Gegenstand aus Glas (hier Ceranfeld) in der Verpackung einen Sturz aus 1m Höhe niemals unbeschadet überstehen würde :-(

Naja trotzdem Danke für die Antworten...

-----------------
""


von Webserver am 09.02.2011 15:30
Status: Praktikant (17 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
Also als ich mein Induktionsfeld geliefert bekommen hatte, welches damals in einer originalen Verpackung ankam, hätte dieses denke ich eien Sturtz aus 1m Höhe auch nciht unbeschadet überstanden, also das jetzt nur auf die nicht originale Verpackung zu schieben wird schon schwer...

-----------------
""


von lesen-denken-handeln am 09.02.2011 18:34
Status: Unsterblich (3065 Beiträge)
Userwertung:  3,2  von 5 (von 53 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
Kannst Du mir denn sagen, wie das Kochfeld genau verpackt war? War nur Styropor drum? Oder gab es mehrere Hüllen?

-----------------
""


von Webserver am 09.02.2011 19:07
Status: Praktikant (17 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
Auf zwei seiten etwas Styropor und dann der direkte Karton, keine weitere Verpackung mehr...

-----------------
""


von lesen-denken-handeln am 09.02.2011 19:13
Status: Unsterblich (3065 Beiträge)
Userwertung:  3,2  von 5 (von 53 User(n) bewertet)

>Ebay Transportschaden durch mangelnde Verpackung
Der VK verlangt nun die Seriennummer von dem Kochfeld von der Herd Unterseite. Da das Kochfeld derzeit bei DHL zwecks Schadensmeldung liegt, kann ich das derzeit nicht machen.

Kann denn der VK die Nummer einfach verlangen? Woher weiß ich, dass er dann nicht behauptet, die Nummer wäre falsch? Wer muss hier beweisen, was geliefert wurde?

-----------------
""


von Webserver am 10.02.2011 07:17
Status: Praktikant (17 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 | weiter »
Mehr zum Thema im Forum:

EBAY  
Ähnliche Themen im www.123recht.net Leserforum:

123recht.net ist Rechtspartner von:

394443
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

122616
beantwortete Fragen
10
Anwälte jetzt
online