Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.864
Registrierte
Nutzer

Ebay Kauf ging gewaltig schief..:Artikel defekt, was tun?

10.1.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Kauf Defekt ebay
 Von 
KevinLPZ
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Ebay Kauf ging gewaltig schief..:Artikel defekt, was tun?

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe eine Sache die mir auf der Seele brennt.

Ich habe letztes Jahr ein Autoradio mit Navifunktion gekauft. Laut Beschreibung alles gut alles io. Bezahlt und das Paket erhalten.
Leider musste ich feststellen, dass das Radiodisplay komplett gesprungen war wahrscheinlich auf Grund schlechter Verpackung (Frischhaltefolie eingewickelt!!!).
Ich bat die Verkäuferin den Fall bitte bei DPD zu melden. Diese lehnten natürlich die Regulierung ab da sich DPD mit wirklich kniffeligen Klauseln aus der Affäre zieht.
Nun fragte ich wie wir uns verhalten können da ich ja auf den Kosten sitze. Ich bat mir das Geld zurück zu überweisen. Sie vertröstete mich immer und immer wieder nur langsam habe ich den Kanal voll da sie nicht wirklich an der Lösung interessiert scheint.

Ich hoffe ihr könnt mir etwas raten was ich nun machen kann. Vielleicht eine Anzeige bei der Polizei?

MfG Siegel

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 3325 weitere Fragen zum Thema
Kauf Defekt ebay


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
radfahrer999
Status:
Senior-Partner
(6601 Beiträge, 3894x hilfreich)

Zitat (von KevinLPZ):
Vielleicht eine Anzeige (123recht.net Tipp: Strafanzeige stellen ) bei der Polizei?
Die nehmen das zwar gerne auf, aber dann wird das in eine Schublade gesteckt und gut ist.

Zitat (von KevinLPZ):
nur langsam habe ich den Kanal voll da sie nicht wirklich an der Lösung interessiert scheint.
Wir raten hier immer dem VK die Kommunikation mit dem Käufer einzustellen, getreu dem Motto "Seine Ware, sein Problem". Prinzipiell neige ich dazu dem Käufer das gleiche zu sagen. Dein Radio, dein Problem, lass den VK in Ruhe. Das hören die K nur nicht so gerne.

Zitat (von KevinLPZ):
Diese lehnten natürlich die Regulierung ab da sich DPD mit wirklich kniffeligen Klauseln aus der Affäre zieht.
Deren Grundhaltung ist: wenn es durch den Transport kaputtgegangen ist, dann war die Verpackung nicht transportsicher.

Zitat (von KevinLPZ):
Ich bat mir das Geld zurück zu überweisen
Eine Bitte kann man mit einem müden lächeln ablehnen.

Zitat (von KevinLPZ):
Sie vertröstete mich immer und immer wieder
Mein Rechtsverständnis sagt mir, wenn sie dir zugesagt hat das Geld zu überweisen, dann muss sie das auch tun.

Zitat (von KevinLPZ):
Ich hoffe ihr könnt mir etwas raten was ich nun machen kann

Die einzige Zielführende zielführende Möglichkeit ist, den Nachweis zu erbringen, dass die mangelnde Verpackung für den Schaden ursächlich ist...

Zitat (von KevinLPZ):
wahrscheinlich auf Grund schlechter Verpackung (Frischhaltefolie eingewickelt!!!).

"Wahrscheinlich" reicht nicht.

Zitat (von KevinLPZ):
da ich ja auf den Kosten sitze
Das ist das Risiko des Privatkaufs.

Signatur:Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
KevinLPZ
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

und wie soll ich beweisen, dass Frischhaltefolie nicht das geeignete Verpackungsmaterial ist!?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
radfahrer999
Status:
Senior-Partner
(6601 Beiträge, 3894x hilfreich)

Zitat (von KevinLPZ):
und wie soll ich beweisen, dass Frischhaltefolie nicht das geeignete Verpackungsmaterial ist!?

Und wie kannst du noch nachweisen, dass es in Frischhaltefolie kam?

Signatur:Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
KevinLPZ
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

weil meine Partnerin dabei war als ich es ausgepackt habe

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
arnonym117
Status:
Praktikant
(602 Beiträge, 125x hilfreich)

Zitat (von radfahrer999):
Zitat (von KevinLPZ):
Ich bat mir das Geld zurück zu überweisen
Eine Bitte kann man mit einem müden lächeln ablehnen.

Zitat (von KevinLPZ):
Sie vertröstete mich immer und immer wieder
Mein Rechtsverständnis sagt mir, wenn sie dir zugesagt hat das Geld zu überweisen, dann muss sie das auch tun.

Sehe ich auch so. Kommt aber darauf an, was genau sie zugesagt hat und in welcher Form (nachweisbar, z.B. per E-Mail oder Brief).

Hast du das Autoradio noch? Wenn sie einer Rückabwicklung zugestimmt hat, hat sie auch Anspruch auf Herausgabe des Radios!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Paket nicht angekommen. Wer trägt Versendungsrisiko, wer Beweislast?
Die Antworten findet ihr hier:


Versicherter Versand, aber Paket weg

Wie geht man vor, wenn ein Paket trotz Versicherung nicht ankommt? / Ich habe über ein Computerforum privat eine gebrauchte Grafikkarte verkauft. Sofort nach Zahlungseingang vom Käufer habe ich die Karte versichert per DHL verschickt... mehr