Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Ebay Gebühren

3.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
SteveB
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 9x hilfreich)
Ebay Gebühren

Hallo

Ich habe einen Ebayshop an dennen monatliche Ebaygebühren natürlich anfallen.

Kann ich diese monatlichen Ebaygebühren in meiner Umsatzsteuer als AUsgaben anrechnen ?

VIelen Dank

MFG

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Job-Center
Status:
Schüler
(434 Beiträge, 54x hilfreich)

> Kann ich diese monatlichen Ebaygebühren in meiner Umsatzsteuer als AUsgaben anrechnen ?

eBay erstellt i.d.R Rechnungen mit 15% luxemburgischer Mehrwertsteuer (TVA), solltest Du ein USt-IdNr. haben, das musst du bei eBay melden somit bekommst Du danach eine Netto-Rechnung ohne MwSt.

Die 12 Netto-Rechnungen kannst Du jährlich als Betriebsausgaben anrechnen, klar!

By the way, PayPal erstellt gar keine Rechnung. Die Kosten aber kannst Du selber rechnen und doe ebenso als Ausgaben anrechnen.



0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Eugenie
Status:
Student
(2086 Beiträge, 779x hilfreich)

aber, aber: die Antwort ist nicht vollständig: § 13b UStG !!

Ausgaben werden nicht bei der USt-VA berücksicghtigt, nur Voprsteuerbeträge und die kann man nur haben, wenn man als Unternehmer tätig ist und entspr. Rechnungen hat. Bei Ebay vermutlich § 13b : d.h. Verstuerung 19% = MWSt und in gleicher Höhe Vorsteuer = also per Saldo NULL! Aber richtig erklären!

E.!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Job-Center
Status:
Schüler
(434 Beiträge, 54x hilfreich)

> Ausgaben werden nicht bei der USt-VA berücksicghtigt, nur Voprsteuerbeträge und die kann man nur haben, wenn man als Unternehmer tätig ist und entspr. Rechnungen hat.

Ja, der FS ist ein Unternehmer und eBay erstellt monatlich eine Rechnung.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
SteveB
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 9x hilfreich)

Ja sry hätt ich angeben sollen, bin alsUnternehmer angemeldet Steuernr.ect

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen