Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
462.490
Registrierte
Nutzer

EU Arbeitserlaubnis auch nachträglich für Arbeitnehmer aus den 2004er EU Ländern

1.1.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Arbeitnehmer
 Von 
matrix1
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
EU Arbeitserlaubnis auch nachträglich für Arbeitnehmer aus den 2004er EU Ländern

Guten Tag, zusammen!

Meine Freundin ist Ungarin, seit 09/2006 auf 400 Euro Basis beschäftigt und ist seitdem auch in D gemeldet.

Nun hat sie einen attraktiven Vollzeitjob gefunden, bereits den Arbeitsvertrag unterschrieben und soll Mitte Januar dort anfangen.

Gestern hat uns ein Bekannter darauf gebracht, dass die Ungarn zwar Freizügigkeit im Bezug auf die Wohnsitznahme, jedoch nicht im Bezug auf die Arbeitsaufnahme haben.

Lt. verschiedenen Quellen im Netz hätte sich meine Freundin bereits Wochen vorher um eine EU-Arbeitserlaubnis mit bemühen müssen. Dies hat sie leider aus
Unwissenheit nicht getan.

Nun meine Fragen:

1. Ist eine nachträgliche Erteilung der EU Arbeitserlaubnis möglich?
2. Wie stehen die Chancen dafür? (Bereits über ein Jahr hier/ Lebenspartner(Deutscher))
3. Bekommt das Arbeitsamt überhaupt mit, dass dort eine EU Ausländerin ohne AG beschäftigt ist?

Schon vorab vielen Dank für Eure Antworten und einen guten Rutsch!

matrix

Verstoß melden

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 272 weitere Fragen zum Thema
Arbeitnehmer


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9556 Beiträge, 1704x hilfreich)

Hallo, frag doch mal im Unterforum Ausländerrecht. Mit Arbeitsrecht hat das Thema nichts zu tun.

MfG

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
matrix1
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für den Tipp!

Gruß
matrix

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9556 Beiträge, 1704x hilfreich)

Bitte! :)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr