Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
466.574
Registrierte
Nutzer

EILT! Ab wann zahlt die KK bei AA-Meldung?

3.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: KK
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2276 Beiträge, 592x hilfreich)
EILT! Ab wann zahlt die KK bei AA-Meldung?

Dringender Hilferuf!

Ein Bekannter von mir - jahrelang selbständig tätig und dummerweise nicht krankenversichert - wird jetzt über die Feiertage krank. Meldet heute sein Gewerbe ab und beim Arbeitsamt arbeitslos. Geht auch heute noch zum Arzt, weil es ihm wirklich schlecht geht (denkt Arztrechnung kann ich auch noch so bezahlen). Arzt will ihn sofort ins Krankenhaus einweisen, weil Verdacht auf Lungenembolie. Er lehnt ab, weil er sich zwar arbeitslos gemeldet hat, aber erst morgen Termin zur Abgabe seines Antrages hat.

Müsste nicht schon ab heute die Krankenkasse zahlen, weil er sich ja heute schon beim Arbeitsamt gemeldet hat?

Ich weiß, über die Handlungsweise können wir uns jetzt streiten, dass es von ihm nicht okay war usw, aber sein Betrieb hat wohl nice so viel abgeworfen, dass er die Kasse hätte auch noch zahlen können. Kam gerade so über die Runden und wollte nie auf staatliche Hilfe angewiesen sein.

Wäre nett, wenn ihr kurzfristig anworten könntet.

Vielen lieben Dank und ich wünsche euch allen ein gutes und vor allen Dingen gesundes neues Jahr!

-----------------
"Scientia potentia est.
Mein Beitrag darf gerne bewertet werden."

Verstoß melden

Bescheid anfechten?

Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 21 weitere Fragen zum Thema
KK


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Schnebi
Status:
Lehrling
(1064 Beiträge, 544x hilfreich)

Wenn der Antrag auf Arbeitslosengeld bewilligt wird gilt versicherungsschutz rückwirkend ab Tag der Arbeitslosmeldung.

-----------------
" Dieser Beitrag ist nur meine persönliche Meinung. Es handelt sich um keine Rechtsberatung!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2276 Beiträge, 592x hilfreich)

Herzlichen Dank!

-----------------
"Scientia potentia est.
Mein Beitrag darf gerne bewertet werden."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2276 Beiträge, 592x hilfreich)

Lieber User!
Trotzdem ich meinen Bekannten noch am selben Tag ins Krankenhaus gebracht habe, war es alles schon zu spät. Am nächsten Tag wurde er bereits ins Koma gelegt, war nicht mehr ansprechbar und ist dann am 17.01.2011 verstorben.

Ich bin unendlich traurig, weil wir uns fast 23 Jahre kannten und er mir immer zur Seite stand. Er ist ein wirklicher Freund gewesen.

Den letzten Dienst den ich ihm erweisen konnte war, dass ich ihm seine Hand hielt als er einschlief.

Danke an alle, die mit mir fühlen!

-----------------
"Scientia potentia est.
Mein Beitrag darf gerne bewertet werden."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10676 Beiträge, 1975x hilfreich)

@Was weiss ich

Mein herzliches Beileid.

Es ist sehr traurig, dass jemand sich nicht in die Klinik traut aus Angst, nicht versichert zu sein :(

Schön, dass du bei ihm warst.


Sunbee

-----------------
"Meine Beiträge stellen lediglich eine persönliche Meinung dar und sind keine Rechtsberatung.
"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden