Die Partnerschaftsgesellschaft - Etwas für Freiberufler

Mehr zum Thema:

Gesellschaftsrecht Rubrik, Partnerschaftsgesellschaft, Freiberufler

4,83 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
6

Haftung

Ein Problem bei solchen Zusammenschlüssen wie bei der Partnerschaftsgesellschaft ist die Haftung für die Arbeit anderer, obwohl man diese oftmals überhaupt nicht beurteilen kann. Hier bietet die Partnerschaftsgesellschaft die Möglichkeit, die Haftung auf den Partner zu beschränken, der für die jeweilige Leistung verantwortlich ist. Dies geschieht durch Allgemeine Geschäftsbedingungen.

23456
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Die Partnerschaftsgesellschaft - Etwas für Freiberufler
Seite  2:  Partnerschaft - Warum?
Seite  3:  Wie wird die Partnerschaftsgesellschaft gegründet?
Seite  4:  Die Haftung
Seite  5:  Steuerrechtliches der Partnerschaftsgesellschaft
Seite  6:  Wechsel der Gesellschaftsform
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Steuerrecht Die Steuertabelle 2000
Gesetzgebung Die Steuerreform 2000
Gesellschaftsrecht Die GbR - Gesellschaft für fast jeden Zweck
Gesellschaftsrecht Die OHG - Nur noch ein Fossil unter den Gesellschaftsformen
Gesellschaftsrecht Die Kommanditgesellschaft - Zwischen OHG und GmbH