Die GmbH & Co. KG

Mehr zum Thema:

Gesellschaftsrecht Rubrik, GmbH, &, Co, KG

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

GmbH & Co. KG

Die GmbH & Co. KG ist eine Sonderform der Kommanditgesellschaft und somit eine rechtsfähige Personengesellschaft, bei der eine GmbH persönlich haftender Komplementär ist und die Gesellschafter der GmbH als Kommanditisten auftreten.

Es bestehen keine besonderen Rechtsvorschriften, es kommen die Regelungen der GmbH und der Kommanditgesellschaft zum tragen. - Daher obliegt die Leitungsbefugnis den von der Komplementär-GmbH bestellten Geschäftsführern. Die Haftung der Komplementär-GmbH beschränkt sich auf das Gesellschaftsvermögen, die Kommanditisten haften in der Höhe ihrer Einlage .

Die Gesellschaftsform der GmbH & Co. KG ist zu empfehlen, wenn hohe Anlaufverluste für eine Unternehmensinvestition entstehen, die mit anderweitigen positiven Einkünften der Kommanditisten verrechnet werden sollen.

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Gesellschaftsrecht Die GbR - Gesellschaft für fast jeden Zweck
Gesellschaftsrecht Die OHG - Nur noch ein Fossil unter den Gesellschaftsformen
Gesellschaftsrecht Die Kommanditgesellschaft - Zwischen OHG und GmbH
Gesellschaftsrecht Die Partnerschaftsgesellschaft - Etwas für Freiberufler
Gesellschaftsrecht GmbH - "Die" Gesellschaftsform