394.443
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » Ausländerrecht » Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!

Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!

Leserwertung
(0):
 Thema bewerten!

1250 Aufrufe

Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!

Hallo,

ich hab da mal eine Frage.

Ich bin eine allein erziehende Mutter.

Meine Tockter ist vor kurzem 16Jahre alt geworden und benötigt jetzt einen Personalausweis.

Ich besitze einen türkischen Ausweis.

Ich wollte meiner Tochter nun einen Ausweis beantragen, dies war aber nciht möglich, da man beim türkischem Konsulat auch die Unterschrift des Vaters benötigt.

Ich bin seit ca. 3Jahren geschieden.

Mein Mann ist vor kurzem in die Türkei gezogen, da er keinen Unterhalt für meine Kinder bezahlen wollte.

Nun weigert er sich das Dokument mir zuzuschicken, dass er damit einverstanden ist das meine Tochte einen Personalausweis bekommen kann.

Beim türkischen Konsulat wurde mir gesagt, dass die Scheidung allein in Deutschland nciht ausschlaggebend ist.

Ich müsste mcih auch in der Türkei scheiden lassen, für diese Scheidung habe ich leider nicht das Geld dazu und ich müsste auch in die Türkei fliegen um das zu klären.

------------------------------

Nun meine Frage:

Kann meine Tochter auch einen deutschen Personalausweis bekommen?

Ich habe auf der Homepage vom Auswertigen Amt gelesen, dass ich mindestens 8Jahre in Deutschland schon sein sollte und seit 3Jahren einen unbefristeten Auffenthalt haben sollte.

Dies trifft alles zu.

Das Problem ist auf der Homepage stand, dass meine Tochter 18Jahre alt sein soll.

Gibt es da keine Außnahmegenehmigung oder so was ähnliches?

Da meine Tochter ja nicht 2Jahre lang ohne Personalausweis bleiben kann.

Kann man nciht irgendwie vorläufig einen Perso beantragen welcher bis zu ihrem 18.Lebensjahr gültig ist und anschließend wenn sie 18 ist das sie dann ihren deutschen Perso bekommt?

Könnt ihr mir in dieser Situation helfen währe echt dankbar.

MfG


von neuling-help am 15.01.2007 17:20
Status: Junior (86 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

Trifft nicht Ihr Problem? Wir haben 61 weitere Beiträge zum Thema "Deutsche".


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.
>Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!
In Deutschland(und sicher auch anderswo) besteht Passpflicht.
Sie müßte doch einen TR-Pass besitzen.



von Saxonicus am 15.01.2007 21:16
Status: Unsterblich (973 Beiträge)
Userwertung:  2,8  von 5 (von 8 User(n) bewertet)

>Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!
Hallo,

erstmal danke für die Antwort.

Ich besitze einen Pass.

Meine Tochter ist auch mit in meinem Pass eingetragen leider nur bis zu ihrem 16.Lebensjahr.




von neuling-help am 15.01.2007 21:50
Status: Junior (86 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!
Dann müßte doch auch das Konsulat in der Lage sein einen Pass für die Tochter auszustellen, wenn sie das Alter erreicht hat wo sie einen eigenen benötigt.
Wenn der Vater abhanden gekommen, tot oder nicht mehr auffindbar ist, muß es doch auch ohne ihn funktionieren.
Zudem benötigt sie m.W. inzwischen auch eine eigene Aufenthaltsgenehmigung und das geht ja ohne Pass nicht.

Hier ist ausschließlich das TR-Konsulat zuständig.
.


von Saxonicus am 16.01.2007 03:49
Status: Unsterblich (973 Beiträge)
Userwertung:  2,8  von 5 (von 8 User(n) bewertet)

>Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!
Selbst wenn sie, auf Grund langer Anwesenheit in Deutschland eingebürgert werden kann, ist zunächst ein Pass, entsprechend ihrer jetzigen Staatsangehörigkeit erforderlich.

Man kann den zweiten Schritt nicht vor dem ersten tun.

-- Editiert von Saxonicus am 16.01.2007 03:55:52


von Saxonicus am 16.01.2007 03:54
Status: Unsterblich (973 Beiträge)
Userwertung:  2,8  von 5 (von 8 User(n) bewertet)

>Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!
Hallo,

das Türkische Konsulat hat zu mir gesagt, dass ohne die Unterschrift des Vaters kein Pass ausgestellt werden kann.

Ich meinte zum Konsulat das ich kein Kontakt mehr zu ihm habe und er in der Türkei ist.

Die meinten zu mir dann das ist egal wo der Vater ist man braucht eine Unterschrift ohne ist es nicht möglich.

Kann meine TOchter aus diesem Grund direkt einen deutschen Personalausweis bekommen?

Gibt es da irgendwie Ausnahmeregelungen damit man den Pass vor 18 bekommt?

Da ich gar keine Andere möglichkeit habe.


von neuling-help am 16.01.2007 14:11
Status: Junior (86 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!
Einen deutschen Personalausweis können nur deutsche Staatsbürger bekommen. Es wäre also erst mal die Einbürgerung notwendig. Das kann man ab 16 alleine beantragen, ohne Unterschrift der Eltern.
Aber es wäre dazu die Entlassung aus der türkischen Staatsbüergerschaft erforderlich, was wiederum ohne türkischen Pass nich möglich ist, minderjährige Kinder werden ohne ihre Eltern auch nicht aus der türksichen Staatsbürgerschaft entlassen. Ein Antrag ist also erst sinnvoll mit 18 oder evtl ein paar Monate vorher.

Was verspricht sich der Vater eigentlich davon, die Unterschrift zum Passantrag zu verweigern?

Scheidung: Es ist natürlich keine neue Scheidung in der Türkei erforderlich, du bist ja schon geschieden. Die deutsche Scheidung muss lediglich in der Türkei anerkannt werden. Umgekehrt wäre das genauso. Die Anerkennung geht natürlich am schnellsten, wenn der Mann da mitspielt, aber ohne gehts auch, dauert nur länger. Du musst dazu auch nicht persönlich in der Türkei erscheinen, du kannst von Deutschland aus einen türkischen Anwalt beauftragen. Das Konsulat sollte dazu Infos gegen können.


von Mitleser am 17.01.2007 11:23
Status: Philosoph (763 Beiträge)
Userwertung:  3,0  von 5 (von 2 User(n) bewertet)

>Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!
Hallo,

erstmal danke für die Information.

Die Scheidung heir in Deutschland wird nicht anerkannt meinten die beim Konsulat.

Für die Scheidung in der Türkei, gibt es da auch eine Hilfe von Sozialamt da ich Harz4 empfängerin bin.

Die Kosten sollen hoch sien habe ich gehört.

Da ich finanziell momentan auch nciht in der Lage bin diese zu übernehmen.




von neuling-help am 17.01.2007 13:25
Status: Junior (86 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen!!
Nur wegen "habe ich gehört" wird das Sozialamt gar nichts zahlen. Nachweise sind gefragt, dann eventuell. Diese Frage ist aber im Forum Ausländerrecht völlig falsch plaziert, da Sozialrecht.

Und warum sollte die deutsche Scheidung dort nicht anerkannt werden? Eigentlich wird das immer anerkannt. Das erfordert allerdings wie schon gesagt eine Entscheidung der zuständigen türkischen Behörde, und das ist nicht das Konsulat.


Sonst frag mal im Forum vom www.info4alien.de bei Personenstandsrecht.

-- Editiert von Mitleser am 20.01.2007 14:25:26


von Mitleser am 20.01.2007 14:24
Status: Philosoph (763 Beiträge)
Userwertung:  3,0  von 5 (von 2 User(n) bewertet)


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.
Mehr zum Thema im Forum:

Deutsche  
123recht.net ist Rechtspartner von:

394443
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

122603
beantwortete Fragen
17
Anwälte jetzt
online