Phase IV: Die Bezahlung

Mehr zum Thema:

Baurecht, Architektenrecht Rubrik, Werkvertrag, Bauwerk, VOB, Bauvertrag

4,8 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
5

Im Rahmen des VOB-Vertrages ist dem Bauunternehmer mit der Abnahme des Werkes noch nicht gedient. Um seine Bezahlung fordern zu können, muss er dem Bauherrn darüber hinaus eine prüffähige Schlussrechnung zuschicken. (vgl. § 16 Ziffer 3 VOB/B).

12345
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Phase III: Die Abnahme
Seite  2:  Form der Abnahme
Seite  3:  Phase IV: Die Bezahlung
Seite  4:  Die prüffähige Schlussrechnung
Seite  5:  Zahlung bei Vorliegen einer prüffähigen Schlussrechnung
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Baurecht, Architektenrecht Die Abnahme beim Hausbau
Vertragsrecht Für den Handwerker: Die Fertigstellungsbescheinigung
Baurecht, Architektenrecht Der private Bauvertrag - Vertragsschluss
Baurecht, Architektenrecht Der private Bauvertrag - Bauphase