Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

Datenschutz

11.10.2001 Thema abonnieren
 Von 
Gromit
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Datenschutz

Dummyverträge werden von einem Händler abgeschlossen, mit einer fremden Personalausweisnummer und einer gefälschten Unterschrift versehen.

Frage:

Ist es ratsam ohne Anwalt und Rechtschutzversicherung Anzeige zu erstatten oder kann man eventuell auf Verfahrenskosten sitzen bleiben?
Was kann man tun?

Verstoß melden

Post von Polizei oder Staatsanwalt?

Ein erfahrener Anwalt im Strafrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 167x hilfreich)

Eine Strafanzeige kannst Du völlig kostenlos bei der Staatsanwaltschaft oder der Polizei.
Es liegt dann im Ermessen der Polizei und des Staatsanwaltes inwieweit Nachforschungen stattfinden und ein Verfahren eingeleitet wird. Dies ist dann der Fall, wenn die Verfolgung der Tat im öffentlichen Interesse ist.

Möchtest du zivielrechtlich (etwa wegen Schadensersatzansprüchen) gegen den Täter vorgehen, empfiehlt sich auf jeden Fall anwaltliche Hilfe.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Ab wann macht ein Anwalt Sinn?
Die Antworten findet ihr hier:


Braucht man einen Anwalt im Strafrecht? Wie finde ich den richtigen? Was kostet ein Rechtsanwalt

von Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens
Strafverteidiger und Pflichtverteidiger - Alles über den Anwalt für Strafrecht / Das altbekannte Sprichwort „vor Gericht und auf hoher See ist man in Gotteshand" ist ein von Anwälten viel zitierter Spruch... mehr