Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
462.554
Registrierte
Nutzer

CD´s als Händler beim Händler kaufen?

1.1.2010 Thema abonnieren
 Von 
Dodadon
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
CD´s als Händler beim Händler kaufen?

Ich weiß jetzt nicht ob dieses Forum jetzt richtig ist, aber ich versuche es mal.
Ich habe mal eine Frage. Darf man als Händler, in diesem Fall ein CD-Laden, einfach CD´s bei einem großen Elektrokonzern kaufen, die manche CD´s unterm Einkaufspreis verkaufen, um sie dann mit Gewinn wieder zu verkaufen? Und wenn dies nicht erlaubt ist, können dort große Strafen auf einen zukommen? Da ich mal in einem CD-Laden gearbeitet habe und für meinen Chef sowas machen sollte, frag ich mich jetzt, ob da da was verbotenes getan habe.

Gruß

-----------------
""

Verstoß melden

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Gewerberecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(45802 Beiträge, 22642x hilfreich)

Bis auf wenige Ausnahmen:
Du darfst einkaufen wo du willst und zu Preisen verkaufen die du selbst festlegst.

Es ist also nicht verboten bei blöd-böld oder geiz-geiz Märkten günstig einzukaufen und dies teurer weiter zu verkaufen.

Machen viele Computer-Händler so. Kaufen dort ein und verkaufen zum gleichen oder etwas erhöhten Preis und machen den Gewinn beziehen sie aus der Dienstleistung (Beratung, Installation, ...).




-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar !"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden