Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Brueckentage einfordern?

7.1.2007 Thema abonnieren
 Von 
Anii
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Brueckentage einfordern?

Hallo..
Dieses Jahr macht unser Jahrgang , im Februar , ein Dreiwoechiges Praktikum.

In dieser Zeit , sind drei Bewegliche Ferientage , die wir in unseren Betrieben nicht bekommen.

Koennen wir diese Tage nach unserem Praktikum noch einfordern?
Oder muss uns die Schule diese Tage nicht geben??

Gibt es da vielleicht ein Gesetzchen drueber??

Wir wuerden uns ueber Antworten freuen...

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1535x hilfreich)

Dieses Jahr macht unser Jahrgang im Februar ein dreiwoechiges Praktikum. ...

... verstehe ich richtig,dass ihr azubis seid und offenbar woanders ein praktikum macht in einem zeitraum, in dem eure firma wegen einiger 'beweglicher ferientag' - was immer das sei :???: - von haus aus dicht macht? (in der überschrift ist von brückentagen die rede, das wären aber die tage zwischen einem feiertag und dem wochenende).

und ihr wollt die tage, an denen die anderen im betrieb frei haben, dann nachholen können?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
SVielha
Status:
Praktikant
(653 Beiträge, 97x hilfreich)

Willkommen im Arbeitsleben.

Man kann sich die Tage nicht aussuchen.

Ihr habt Praktikum und müßt genauso arbeiten wie die Leute im Betrieb und könnt keine beweglichen Ferientage aus der Schule einfordern.

Das fällt unter

Pech gehabt!

Meine Frau arbeitet 5 tage die Woche, aber die Firma arbeitet 6 Tage die Woche. Das heißt Sie hat 1 Tag in der Woche frei. Wenn dieser tag auf einen Feiertag fällt, hat Sie Pech gehabt.

Genauso ist es bei Euch.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr