Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.680
Registrierte
Nutzer

Blutalkoholtest - Kostenfrage

18.4.2002 Thema abonnieren
 Von 
Sic
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Blutalkoholtest - Kostenfrage

Im Falle einer Ablehnung eines Atemalkoholtestes, und einer danach erfolgten Anordnung und Durchführung einer Blutentnahme durch einen Amtsarzt, wie steht es mit den Kosten für diesen Test sowie den Transport von/zur Dienstelle/Arzt. Bei der Recherche bin ich nur auf eine Kostenablehnung bei 0,00 Promille gestoßen, und zu den Transporten (ist ein Rücktransport zum eigenen Fahrzeug denn überhaupt vorgesehen?) vollkommen fundlos geblieben.

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Alkohol am Steuer, ist jetzt der Führerschein weg?
Die Antworten findet ihr hier:


Verteidigung bei der Trunkenheitsfahrt

von Rechtsanwalt Frank Preidel
§ 316 StGB, § 24a StVG / Nach dem Feierabend noch ein wohl verdientes Bierchen mit den Kollegen. „Eines schadet doch nicht, ich kann noch fahren, es wird schon nichts ... mehr

Die Trunkenheitsfahrt

Ein Überblick über den Tatbestand des § 316 StGB / Autofahrten unter Alkoholeinfluss sind weiterhin eine recht häufig vorkommende Straftat, die für den Täter ... mehr

Alkohol am Steuer, das wird teuer!

Blutalkohol, Restalkohol, Fahrverbot, Führerscheinentzug und MPU - die Folgen einer Trunkenheitsfahrt / Die Stimmung steigt, die Hemmschwelle sinkt. Eigentlich fühle ich mich noch fahrtauglich. ... mehr