Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

Beschwerde über Anwalt möglich?

3.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Anwalt Beschwerde
 Von 
azrael
Status:
Master
(4976 Beiträge, 659x hilfreich)
Beschwerde über Anwalt möglich?

Hallo Forianer,

ich habe folgendes Problem, habe seit Mai Probleme mit einem Rechtsanwalt, der meiner Meinung nach seinen Aufgabe nicht so ganz nachkommt. Es geht hier das Ausführen von Arbeiten bzw. mittlerweile nur noch um das Einklagen von Gegenständen.

Habe im September meinem Anwalt ein Schreiben zukomme lassen mit der Bitte, dem 'Gegner' ein Schreiben mit Fristsetzung zu schicken, um die Arbeiten auszuführen bzw. die Gegenstände rauszurücken. Anwalt hat das Schreiben nicht aufgesetzt.
Habe versucht anzurufen - nie da oder in Besprechung. Termin gemacht - Sache besprochen (auf den nicht geschickten Brief wurde von ihm garnicht eingegangen), erneuter Brief mit Fristsetzung zur Herausgabe der Gegenstände, dann Klageerhebung. Frist endete am 1.11.2006
Am 3.11.2006 habe ich beim Anwalt angerufen und gesagt ok, hier ist nix an Sachen angekommen, Klage kann raus.
Am 4.12. habe ich dann schon mal eine Frage zu diesem Thema gestellt:
http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=76395

Am 18.12.2006 (!) habe ich den Anwalt angeschrieben, er möchte mir bitte mitteilen, ob und wann Klage eingereicht worden sei, bzw. mir die Klageabschrift zukommen lassen. Die hab ich dann auch bekommen, musste allerdings sehen, dass Klage erst am 20. 12.2006 eingereicht wurde. Bei allem Verständnis für einen Rechtsanwalt. der sich mit so 'unwichtigen' Fällen abgeben muss - aber muss ICH meinen Anwalt erst in den Hintern treten, damit er was macht? Kann man sich irgendwo beschweren? Ein Wechsel kommt nicht in Frage, habe mit der RV gesprochen. Die übernehmen nur einmal die Kosten und beim Wechsel würde mir mein lieber Anwalt wohl seine Kosten aufs Auge drücken...

Ich ärger mir hier 'nen Wolf, weil der Gegner sich totlacht und ich nach Klageerhebung eigentlich Strafanzeige stellen wollte.

-----------------
"gruß azrael"

Verstoß melden

Was denn, so teuer?

Ein erfahrener Anwalt im Anwaltsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 866 weitere Fragen zum Thema
Anwalt Beschwerde

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen