Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Beitragserhöhung Fitness Vertrag

 Von 
adi123
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Beitragserhöhung Fitness Vertrag

Hallo,
ist aufgrund folgender Formulierung in einem Fitness-Vertrag eine Beitragserhöhung möglich?

"Das FS behält sich ohne weitere Absprache eine Beitragsanpassung, bei Verlängerung bzw. nach Ablauf der jeweiligen Laufzeit, auf den Monatsbeitrag vor, insofern unvorhersehbare Steigerungen des Lebens- und Fixkostenindex dies notwendig werden lassen."

Danke

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Kostenlose Prüfung: Beiträge der privaten Krankenversicherung zurückfordern

Wir überprüfen für Sie die Möglichkeit zur Rückerstattung von privaten Krankenversicherungsbeiträgen, z.B: bei Beitragserhöhungen. Sämtliche Beitragserhöhungen sind durch eine Kontrollinstanz zu genehmigen, die wirtschaftlich nicht vom Versicherungskonzern abhängig sein darf. Im Falle der AXA hatte das Amtsgericht Potsdam (29 C 122/16) bereits eine entsprechende Rückerstattung angeordnet. Wir überprüfen kostenlos, ob auch für Sie diese Möglichkeit besteht.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 3237 weitere Fragen zum Thema
Vertrag Beitragserhöhung Fitness


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
quizzer
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich denke mal schon, da wie dort ja geschrieben ist erst nach Ablauf der Vertragslaufzeit von einer Erhöhung gesprochen wird. Heißt also dass für deine jetzigen Raten keine Erhöhung vorgesehen ist.
Falls doch erhöht wird kannst du aber meines Wissens vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und dann vom Vertrag zurück treten.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen