Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

Befreiung von ges. Kra.Ver.Will zurück

7.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
daxus
Status:
Schüler
(170 Beiträge, 35x hilfreich)
Befreiung von ges. Kra.Ver.Will zurück

Schönen guten Tag,

mal eine hypothetische Frage. Angenommen Person A
war über die Eltern privat Familienversichert. Nun hat er
nach einer Ausbildung ein Studium aufgenommen und
sich dafür bei seiner letzten gesetzlichen Krankenversicherung befreien lassen.
(also, er ist halt JETZT privat Familienversichert)

Nun hat A das 27. Lebensjahr überschritten, und der Bundeswehr Bonus ist auch
langsam aufgeraucht. Gibt es eine Möglichkeit für A wieder in die gesetzliche Krankenversicherung zurück zu kehren, so lange er noch studiert?

A hat das Bachelorstudium beebdet und ist nun in der Masterphase. (also wieder im 1. Fachsemester). Hilft das vielleicht?

Verstoß melden

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Wir
empfehlen

Kostenlose Prüfung: Beiträge der privaten Krankenversicherung zurückfordern

Wir überprüfen für Sie die Möglichkeit zur Rückerstattung von privaten Krankenversicherungsbeiträgen, z.B: bei Beitragserhöhungen. Sämtliche Beitragserhöhungen sind durch eine Kontrollinstanz zu genehmigen, die wirtschaftlich nicht vom Versicherungskonzern abhängig sein darf. Im Falle der AXA hatte das Amtsgericht Potsdam (29 C 122/16) bereits eine entsprechende Rückerstattung angeordnet. Wir überprüfen kostenlos, ob auch für Sie diese Möglichkeit besteht.

Jetzt loslegen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen