Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Beerdigungskosten für ein neugeborenes

7.1.2007 Thema abonnieren
 Von 
bianca050
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Beerdigungskosten für ein neugeborenes

Hallo ,habe ein kind entbunden welches anschlissend verstarb.Leider beziehen wir ALG2 und wissen jezt nicht wer die beerdigungskosten übernimmt.
Und ob man da irgendwelche Antrege stellen kann und bei wehm.Wer übernimmt diese kosten.Wer kann da ein paar ratschläge geben.

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10676 Beiträge, 2004x hilfreich)

@bianca

mein herzliches beileid.

geht mal zur diakonie, caritas oder awo. dort gibt es sicher *töpfe* auch für solch tragische dinge. außerdem solltet ihr einen antrag stellen beim jobcenter auf ein darlehen.

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
altona01
Status:
Wissender
(15663 Beiträge, 6086x hilfreich)

Auch mein herzliches Beileid.

Es gibt da im SGBXII einen §, der sich auf die Beerdigungskosten bezieht. Das wäre aber dann nicht die ArGe, sondern das Sozialamt. Ich würde die Kosten als Leistung bei ArGe und Sozialamt beantragen und nicht als Darlehen. Bei Ablehnung Widerspruch. Kann ja wohl nicht sein, dass man die betroffenen Eltern auch noch finanziell in so einer schrecklichen Situation dafür bluten lässt.

SGB XII § 74 Bestattungskosten
Die erforderlichen Kosten einer Bestattung werden übernommen, soweit den hierzu Verpflichteten nicht zugemutet werden kann, die Kosten zu tragen.


-- Editiert von hamburgerin01 am 07.01.2007 23:48:38

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
altona01
Status:
Wissender
(15663 Beiträge, 6086x hilfreich)

P.S. Das Gericht (bei einer Klage gegen die Ablehnung der Übernahme der Kosten durch eine der beiden Behörden) möchte ich sehen, das dann sagt: Sie hätten eben die Kosten ansparen müssen von Ihrem AlgII...oder eben davon abzahlen...


0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen