Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

BTM Konsum als Mitfahrer, bei geparktem kfz.

22.11.2001 Thema abonnieren
 Von 
Steve2
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
BTM Konsum als Mitfahrer, bei geparktem kfz.

Wie kann es sein, das man auf einem Parkplatz mit Bekannten
Canabis konsumiert und der Mitfahrer die ganze Palette unserer
bescheidenen Gesetzgebung abbekommt.
Wir standen mit einem PKW auf einem Parkplatz, Motor aus Musik an. Rauchten ein Tüttchen.
Als unser Freund und Helfer aufkreutzte und eine Routine Kontrolle (Personalien Feststellung) durchführte.
Bisher bin ich nie´auffällig gewesen, aber der einzige der seinen Samstag Abend-Nacht bei der Polizei verbringen durfte.
Hatte Gott sei Dank nichts außer eine Paar Plättchen in der Tasche, also wurde das Verfahren (Verstoss gegen das BTMG) wegen Geringfügigkeit eingestellt.
Einer der Polizisten hatte jedoch mit einem Lächeln meinen Führerschein in meiner Tasche gefunden, deshalb Meldung an die Führerscheinstelle.
Nach einiger Zeit Schreiben von der Fürerscheinstelle und Anordnung eines Drogenscreening.
Kosten zu Händen des leidtragenden, weil es so schön war nach drei Monaten gleich noch einmal.
Beide Testergebnisse wahren negativ !!!
Meine Kosten sind jetzt bei ca. 400.- DM bekommt man die jemals wieder ? Muß man ein drittes mal zum Screening ? Ach, bekommt der Fahrer eigendlich garnichts ?
Das ganze liegt jetzt ca. 1 Jahr zurück, denke ich bin einfach nur ein leidendes Schaf in der Herde oder besser ein Opfer des doch so perfekten Rechtsstaates ! Danke Germany !

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
RA Claus Pinkerneil
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

Leider, Leider kann die Führerscheinstelle JEDEN Haschischkonsum zum Anlaß nehmen, Zweifel an Deiner (charakterlichen) Fahreignung anzumelden, die Du dann auf eigene Kosten ausräumen darfst wenn Du den Lappen behalten willst.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr