Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Autounfall

4.1.2007 Thema abonnieren
 Von 
Feirer Peggy
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Autounfall

folgendes ist passiert:
Mein Auto ist beim ausparken rückwärts gegegn ein anderes gefahren. Der andere hatte keinen großen Schaden und meinte es reicht wenn wir Name und Telefonnumern austauschen.Nun habe ich aber Angst das der andere mir seinen Schaden in Rechnung stellen könnte. Ist es möglich, dass er mich zur Zahlung seines Schadens zwingen kann?
Wäre lieb wenn jemand antwortet.
Mit freundlichen Grüßen Peggy

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2632 Beiträge, 568x hilfreich)

hi,

>>>Mein Auto ist beim ausparken rückwärts gegegn ein anderes gefahren.

ganz von allein?

>>>Nun habe ich aber Angst das der andere mir seinen Schaden in Rechnung stellen könnte.

warum?

>>>Ist es möglich, dass er mich zur Zahlung seines Schadens zwingen kann?


er nicht, aber der gesetzgeber ;)

wenn er sich bei dir meldet wirst du die sache bei deiner kfz-versicherung anmelden müssen.

viele grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#3
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2632 Beiträge, 568x hilfreich)

hi,

>>>und auf unabhängige Begutachtung des Schadens

und wer trägt die kosten?

für die abwicklung von soetwas ist die kfz-haftpflichtversicherung zuständig. bedenken an der schadenhöhe sind ihr mitzuteilen und diese wird den schaden entsprechend beurteilen.

eigeninitiative bedeutet auch eigenes risiko und kann schlimmstenfalls sogar den verlust des versicherungsschutzes bedeuten.

wenn's aber wirklich nur ne kleine sache ist lässt sich vielleicht eine pauschale abfindung aushandeln. dadurch liesse sich dann auch die hochstufung in der kfz-versicherung vermeiden, funktioniert aber leider selten :(

viele grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen